Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Itinéraires Parcours recommandé Étape 6

Pforzheim – Mittelmeer: 6.Etappe Kalte Herberge - Schattenmühle Wutachschlucht

Itinéraires · Südschwarzwald
Ce contenu est proposé par
DAV Sektion Pforzheim Partenaire certifié  Explorers Choice 
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 25 20 15 10 5 km Steinbruch Hellewander Kapelle Stallegger Tanne Wiedenkreuz Steinbühl Zu's Bierhanse Räuberschlössle Russenkreuz Schanzen Kapfhütte Schattenmühle Hörnle Rastplatz
Über die Höhen des Südschwarzwaldes hinunter in die Wutachschlucht.
Moyen
Distance 29 km
8:15 h.
357 m
726 m
1 136 m
651 m
Von der Kalten Herberge folgend wir den Wegzeichen des Mittelweges weiter nach Süden. Wir sind mitten in dem wechselnden Landschaftbild des Südschwarzwaldes mit weiten offenen Wiesenflächen und den typischen Nadelwälder. Bei den offenen Hochflächen wie z. B. der Gemeindeverband Schwärzenbach mit vielen Höfen,  sind schöne Fernsichten bis in die Berner Alpen keine Seltenheit. Die zerstreüten Gehöfe zeigen, wie einmal diese, von Menschen geschaffene, Kulturlandschaft entstanden ist und die Menschen mit Vieh- und Waldwirtschaft ihr karges Leben fristeten. Am Wegpunkt Wiedenkreuz verlassen wir den Mittelweg und steuern Friedenweiler an.  Der kleine Ort wird von einer ehemaligen Klosteranlage dominiert. Die große Pfarrkirche St. Johannes ist ein Zeugnis dieser Zeit. Wir wandern durch das liebliche Klosterbachtal und gelangen so nach Rötenbach. Zunächst steuern wir die Saurenbachschlucht an um dann in die Rötenbachklamm einzusteigen. Über schmale Naturpfade und angelegte Brücken kommen wir dem Wutachtal näher. An der Mündung des Rötenbachs in die Wutach folgen wir der Wutach talabwärts. Vorbei am Stausee des Stalleg Kraftwerks und der alten Stalleeger Holzbrücke geht es zum Räuberschlössle.  Dem Flusslauf folgen ist die Schattenmühle der nächst möglich Ausstieg aus der Wutachschlucht. Mit einem Gasthaus Schattenmühle, dass zum rasten und übernachten einlädt. Von hier ist es auch möglich mit dem Bus zurück nach Löffingen zu fahren.
Image de profil de Bruno Kohl
Auteur
Bruno Kohl 
Mise à jour: 15.10.2022
Difficulté
Moyen
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
1 136 m
Point le plus bas
651 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Type de chemin

Asphalte 4,25%Chemin de terre 46,32%Chemin 26,30%Sentier 21,54%Route 1,56%
Asphalte
1,2 km
Chemin de terre
13,4 km
Chemin
7,6 km
Sentier
6,2 km
Route
0,5 km
Afficher le profil altimétrique

Lieux où se restaurer

Höhengasthaus Kalte Herberge
Gasthaus Engel Hochberg
Loipenhäusle Schwärzenbach
Gasthof - Pension Steppacher
Landgasthöfe Rössle & Co
Schattenmühle
Wutach-Zentrum Schattenmühle Hotel

Départ

Kalte Herberge (1 023 m)
Coordonnées :
DD
47.999995, 8.196818
DMS
48°00'00.0"N 8°11'48.5"E
UTM
32T 440086 5316611
w3w 
///tordre.colature.lessivage
Voir sur la carte

Arrivée

Schattenmühle Wutachschlucht.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

Coordonnées

DD
47.999995, 8.196818
DMS
48°00'00.0"N 8°11'48.5"E
UTM
32T 440086 5316611
w3w 
///tordre.colature.lessivage
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
29 km
Durée
8:15 h.
Dénivelé positif
357 m
Dénivelé négatif
726 m
Point le plus élevé
1 136 m
Point le plus bas
651 m
Itinéraire à étapes Point(s) de vue Aller simple Point(s) de restauration Conseils pratiques

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
  • 32 Points d’intérêt
  • 32 Points d’intérêt
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser