Plan a route here Copy route
Ski Touring recommended route

Skitour ab dem Simplon Pass auf den Monte Leone (3553 m.ü.M.)

Ski Touring · Valais · closed
Responsible for this content
Brig Simplon Tourismus AG Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Mike Kanzso, www.sac-saas.ch
  • /
    Photo: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
  • / cross - country skiing on the Simplon
    Photo: Brig Simplon Tourismus AG
m 4000 3500 3000 2500 2000 1500 10 8 6 4 2 km Hotel Simplon-Blick Monte Leone Herberge Hospiz Simplon Steinadler Simplonpass
Imposante Aussicht auf dem Monte Leone. Beim Aufstieg von Simplon Kulm muss geklettert werden. Die Abfahrt nach Alte Kaserne kann nur bei absolut sicheren Verhältnissen gemacht werden. Der Aufstieg von der Monte Leone Hütte ist sehr empfehlenswert. Skis können am Wandfuss deponiert werden. Eine der schönsten kombinierten Touren.

This route passes through an inaccessible area and is therefore closed. Current information

closed
moderate
Distance 11.2 km
5:15 h
1,647 m
1,647 m

Aufstieg

Simplonpass – Von Simplon Kulm aufsteigen zum Breithornpass. Der Pass ist auch von Egga auf oder von der Monte Leone Hütte erreichbar. Vom Breithornpass über den Alpjergletscher in Richtung des Felssporns halten. Auf gleicher Höhe bleiben und weiter Richtung Süd-Grat bis zum Fuss eines kleinen Couloirs unweit von zwei Felstürmen gehen. Hier die Skier deponieren und zu Fuss auf den Grat, dann in 30 Minuten über leichte Felsen auf dem Süd-Grat zum Gipfel. Der Gipfel kann auch etwas ausgesetzter über den West-Grat zu Fuss erreicht werden. Vorsicht vor möglichen Wechten.

 

Abstieg

Simplonpass – Zurück zum Ski-Depot und ab dort rund 3 km Abfahrt geniessen. Oberhalb der Spaltenzone zuerst gegen Westen, dann gegen Südwesten der Felswand entlang bis auf rund 2’620 m abfahren.

Es sind auch Abfahrten nach Unners Schallbett an der Simplonstrasse (1’933 m), nach Egga (1’588 m) oder zur Monte Leone-Hütte möglich.

Je nach Einschätzung der Gefahren können diese Abstiegsrouten auch variieren.

 

 




Author’s recommendation

Profitieren Sie von der neuen Simplon Schneeschuh- und Skitouren App. Sammeln Sie Punkte und erhalten Sie tolle Belohnungen. Die App ist unter simplon.app zu kaufen.

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Landscape
Highest point
3,549 m
Lowest point
1,997 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Herberge Hospiz Simplon
Hotel Simplon-Blick
Hotel Monte Leone

Safety information

Sicheres Skifahren, alpine, ziemlich schwierige Tour. Nur bei sehr sicheren Verhältnissen begehbar.

Die Begehung erfolgt auf eigene Verantwortung. Es kann zu schnellen Wetteränderungen kommen. Seien Sie vorsichtig - begeben Sie sich nicht in Gefahr.

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Brig Simplon Tourismus AG SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber der Brig Simplon Tourismus AG sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

SOS : 144

Tips and hints

Weitere Informationen zu Skitouren auf: www.sac-cas.ch/de/huetten-und-touren

Fragen zur Region Brig Simplon: www.brig-simplon.ch

Start

Simplon, Kulm (1,997 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'645'530E 1'121'855N
DD
46.246590, 8.028990
DMS
46°14'47.7"N 8°01'44.4"E
UTM
32T 425147 5121904
w3w 

Destination

Monte Leone

Turn-by-turn directions

 

Zustieg / Abfahrt
A) Normalroute ab Simplon Kulm. Schwierigkeit WS
- Aufstieg / Abfahrt: 1647m | Gegenanstieg auf Abfahrt: 95m
- Starthöhe: 1997 m.ü.M. | Zielhöhe: 3549 m.ü.M.
- Zeitbedarf Aufstieg: 5¼ h | Distanz: 7.4 km
- Orte an der Route: Hospiz - Breithornpass (Simplon - VS)

 

Zustieg / Abfahrt
B) ab Monte Leone Hü.. Schwierigkeit S
- Aufstieg / Abfahrt: 803m | Gegenanstieg auf Abfahrt: 103m
- Starthöhe: 2849 m.ü.M. | Zielhöhe: 3549 m.ü.M.
- Tiefster Punkt: 2758 m.ü.M. | Höchster Punkt: 3549 m.ü.M.
- Zeitbedarf Aufstieg: 3¼ h | Distanz: 3.8 km
- Orte an der Route: Monte Leone

 

Weitere Möglichkeiten (ohne Track)

Abfahrt
C) nach Alte Kaserne. Schwierigkeit WS
- Abfahrt: 2459m | Gegenanstieg auf Abfahrt: 67m
- Starthöhe: 3549 m.ü.M. | Zielhöhe: 1157 m.ü.M.
- Zeitbedarf Abfahrt: 2¼ h | Distanz: 13.4 km
- Orte an der Route: Gise - Piäneza - Stäg (Simplon - VS)

 

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Der Simplon Pass ist ab Brig oder Iselle bequem mit dem Postauto erreichbar.

Getting there

Mit dem Privatfahrzeug oder dem Postauto bis Simplonpass.

Parking

Auf dem Simplonpass sind mehrere Parkplätze vorhanden.

Coordinates

SwissGrid
2'645'530E 1'121'855N
DD
46.246590, 8.028990
DMS
46°14'47.7"N 8°01'44.4"E
UTM
32T 425147 5121904
w3w 
///derailed.organisms.wobbles
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Weitere Informationen im Tourismusbüro oder beim SAC.

Author’s map recommendations

Schneeschuh- und Skitourenkarte 1:50000 ist im Tourismusbüro Brig und Simplon erhältlich.

274S Visp ISBN-Nummer: 978-3-302-20274-7

Equipment

Vollständige Skitourenausrüstung inkl. Seil, Pickel und Steigeisen.

Basic Equipment for Ski Touring

  • Ski Helmet
  • Goggles
  • Sunglasses
  • 2 pairs of Gloves: lightweight, breathable and windproof for going uphill, regular ski gloves for downhill
  • Neckwear
  • moisture wicking skull / knit cap
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Lightweight rain and windproof ski jacket
  • Additional warm jacket
  • Long, warm technical socks plus liners and spares
  • Lightweight wind- and waterproof ski pants
  • 20 to 28 liter rucksack, preferably backcountry type
  • Lip protection (SPF 30+)
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Ski Touring

  • Ski touring boots
  • Ski touring bindings to fit boots
  • Ski touring skins to fit skis
  • Skis
  • Ski poles, preferably telescopic type
  • Avalanche safety equipment to consider: beacon, avalanche probe, avalanche shovel
  • Ski touring crampons
  • Crevasse rescue kit
  • Ski touring harness
  • Light ice axe
  • Ski touring ropes
  • Avalanche airbag backpack
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
closed
Difficulty
moderate
Distance
11.2 km
Duration
5:15 h
Ascent
1,647 m
Descent
1,647 m
Multi-stage route Scenic
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view