Plan a route here Copy route
Ski Touring recommended route

Sellrain Ronda

· 1 review · Ski Touring · Innsbruck and its surroundings
Profile picture of Gerhard Leopold
Responsible for this content
Gerhard Leopold
Map / Sellrain Ronda
m 3000 2500 2000 1500 1000 40 35 30 25 20 15 10 5 km
3-Tagesskitour mit Hüttenübernachtungen, Gipfelbesteigungen, rasanten Abfahrten
moderate
Distance 42.7 km
11:38 h
3,760 m
3,761 m
Skitourenrunde mit grossartigen Ausblicken, nur für sicherste Verhältnisse

Author’s recommendation

Die Hütten auf der Tour haben einen sehr hohen Standard bezgl. der Verpflegung und der Übernachtung. Sehr guter Service.
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
3,283 m
Lowest point
1,517 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

aufgrund der heiklen Passagen nur bei besten Bedingungen

Tips and hints

Öffnungszeiten aus dem Hüttenverzeichnis.

Start

Coordinates:
DD
47.200547, 11.101023
DMS
47°12'02.0"N 11°06'03.7"E
UTM
32T 659130 5229591
w3w 
///renames.spinning.raccoon

Turn-by-turn directions

Tag1:
Frühmorgens ziehen wir vom Parkplatz in Sankt Sigmund ins Gleirschtal. Auf der Schlittenbahn erreichen wir erst die Gleirschalm dann die Materialseilbahn der Pforzheimer Hütte. Wir gehen leicht links zur Hinteren Gleirschalm. Diese lassen wir rechts liegen. Nach ca. 1.5km kommen wir an die Abzweigung zum Sommerweg auf die Schöntalspitze. Diesem folgen wir über eine Steilstufe zu eimem Hochplateau unter dem Gipfel, der über die Zischgenscharte erreichbar ist. Dieser Aufstieg ist ungemein steil. Verzichtet man auf den Gipfel kann man auch die Scharte rechts daneben nehmen. Die Abfahrt auf der anderen Seite ist in beiden Fällen sehr steil. Unterhalb der Rinne geht es durch ideales Skigelände zurm Westfalenhaus.

Tag2: Nach einem ausgiebigen Frühstück steigen wir zum Winnebachjoch auf. Auf der anderen Seite fahren wir ins Winnebachkar ab. Kurz vor der Winnebachseehütte biegen wir scharf rechts ab zum Zwieselbachjoch. Die GPS-Spur zweigt links ab Richtung Breiter Grieskogel, den wir über 2 Steilstufen erreichen. Über das Zwieselbachjoch fahren wir ins Zwieselbachtal, erst durch schönes Skigelände, später flacher auslaufend erreichen wir die Schweinfurter Hütte.

Tag3: Hinauf zur Kraspesspitze. Rechts vom Gipfel finden wir die Abfahrt über den Kraspessee und 2 weiteren Steilstufen hinunter zur Abfahrt vom Zwieselsbacher Rosskogel. Durch die Untere Zwing fahren wir das Kraspestal hinaus nach Haggen. Vor der Brücke biegen wir rechts auf den Winterwanderweg ab. Auf diesem geht es zurück nach Sankt Sigmund.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Bahn nach Innsbruck-Bus ins Sellrain nach Sankt Sigmund

Getting there

Fernpass-Imst-Oetz-Kühtai-Sankt Sigmund.
oder
Innsbruck auf A12-Abfahrt Zirl Ost-L13über Sellrain nach Sankt Sigmund.

Parking

Grosser Parkplatz im Ort-an der Strasse.

Coordinates

DD
47.200547, 11.101023
DMS
47°12'02.0"N 11°06'03.7"E
UTM
32T 659130 5229591
w3w 
///renames.spinning.raccoon
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Skitouren-undLawinenausrüstung, Übernachtungsgepäck

Basic Equipment for Ski Touring

  • Ski Helmet
  • Goggles
  • Sunglasses
  • 2 pairs of Gloves: lightweight, breathable and windproof for going uphill, regular ski gloves for downhill
  • Neckwear
  • moisture wicking skull / knit cap
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Lightweight rain and windproof ski jacket
  • Additional warm jacket
  • Long, warm technical socks plus liners and spares
  • Lightweight wind- and waterproof ski pants
  • 20 to 28 liter rucksack, preferably backcountry type
  • Lip protection (SPF 30+)
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Ski Touring

  • Ski touring boots
  • Ski touring bindings to fit boots
  • Ski touring skins to fit skis
  • Skis
  • Ski poles, preferably telescopic type
  • Avalanche safety equipment to consider: beacon, avalanche probe, avalanche shovel
  • Ski touring crampons
  • Crevasse rescue kit
  • Ski touring harness
  • Light ice axe
  • Ski touring ropes
  • Avalanche airbag backpack
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(1)
Jochen Mayer 
March 17, 2017 · Community
Der Aufstieg von Sankt Sigmund zum Westfalenhaus hat es in sich. Speziell die letzte Steilstufe zur Zischgenscharte zehrt an den Kräften. Bis zum Westfalenhaus sind es 1500hm. Aber eine tolle Tour!
Show more
Pforzheimer Hütte
Pforzheimer Hütte
Photo: Jochen Mayer, Community
Matthias Steinmann
December 01, 2013 · Community
When did you do this route? December 01, 2013

Photos from others

Pforzheimer Hütte

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
42.7 km
Duration
11:38 h
Ascent
3,760 m
Descent
3,761 m
Circular route Scenic
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view