Plan a route here Copy route
Mountain Bike Top

Kalpetran Enduro

Mountain Bike · Törbel · open
Responsible for this content
Bike Valais/Wallis Verified partner 
  • /
    Photo: François Zimmermann, Bike Valais/Wallis
  • / Kalpetran Enduro
    Photo: Melanie Wyer, Bike Valais/Wallis
  • / Kalpetran Enduro
    Photo: Trail Therapy
m 2500 2000 1500 1000 500 12 10 8 6 4 2 km Bergrestauant Dorbia Parkplatz Moosalp Alp Pletsche
Diese Enduro Highlight ist eine anspruchsvolle und abfahrtsorientierte Tour mit rund 1‘100 Höhenmeter Trail-Spass. 
open
difficult
Distance 12.9 km
1:00 h
56 m
1,218 m

Einkehrmöglichkeiten: Restaurant Morgenrot in Embd, Restaurant Dorbia und Restaurant Moosalp

Author’s recommendation

Der Aussichtspunkt "Stand" auf der Moosalp.
Profile picture of Lara Brun
Author
Lara Brun
Updated: June 07, 2021
Difficulty
S2 difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,084 m
Lowest point
866 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

www.moosalpregion.ch

 

Start

Moosalp (2,047 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'630'149E 1'122'283N
DD
46.251305, 7.829593
DMS
46°15'04.7"N 7°49'46.5"E
UTM
32T 409784 5122635
w3w 
///optimists.success.swells

Destination

Kalpetran

Turn-by-turn directions

Mit dem Postauto geht es von Visp bis zur Moosalp. Die Tour startet direkt beim Restaurant Moosalp und führt zunächst rund 2.8 km auf einem etwas breiteren und flachen Wanderweg bis kurz vor „Pletsche“. Die dabei zu erblickenden hochalpinen Gebirgsketten des Saaser- und Mattertals mit ihren unzähligen 4000er bleiben in Erinnerung. Kurz vor der Alpe „Pletsche“ biegt der Trail links ab und der Freeride-Spass beginnt. Das erste Teilstück ist abwechslungsreich und teilweise steil angelegt. An den exponierten Stellen ist mit Temporeduzierung zufahren. In Embd angekommen, kann man im urchigen Restaurant Morgenrot einkehren. Ab Embd führt der Trail über „Gufersch Bodo“ kurvenreich und in exponiertem, felsdurchsetztem Gelände hinunter nach Kalpetran. Dieser zweite Trailabschnitt beinhaltet technische Passagen und enge Kurven. Für geübte Fahrer flüssig zu fahren und ein Bike-Abenteuer der besonderen Art. In Kalpetran ist die Anschlussmöglichkeit auf den Trail Visp-Zermatt (Nr. 150) gegeben.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Bus von Visp via Bürchen auf die Moosalp. Regelmässige Zug und Busverbindungen unter https://www.sbb.ch/ und https://www.postauto.ch/de/fahrplan

Coordinates

SwissGrid
2'630'149E 1'122'283N
DD
46.251305, 7.829593
DMS
46°15'04.7"N 7°49'46.5"E
UTM
32T 409784 5122635
w3w 
///optimists.success.swells
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

www.bike-wallis.ch / www.bike-valais.ch

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
open
Difficulty
S2 difficult
Distance
12.9 km
Duration
1:00 h
Ascent
56 m
Descent
1,218 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights Cableway ascent/descent Insider tip Point to Point Singletrail/Free ride

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view