Plan a route here Copy route
Hikes recommended route

Über den Simplon - Etappe 4

Hikes · Switzerland
Profile picture of David Wittlin
Responsible for this content
David Wittlin 
  • Blick aus dem Chaltwassertal zurück zur Passhöhe
    / Blick aus dem Chaltwassertal zurück zur Passhöhe
    Photo: David Wittlin, Community
  • Chaltwasserpass und Monte Leone
    / Chaltwasserpass und Monte Leone
    Photo: David Wittlin, Community
  • / Blick zurück auf die Mäderlücke
    Photo: David Wittlin, Community
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 10 8 6 4 2 km
aussichtsreiche, alpine Wanderung vom Simplonpass über die Mäderlücke zur Wasenalp.
moderate
Distance 10.3 km
4:15 h
884 m
928 m
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,884 m
Lowest point
1,957 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Gute Wanderwege, die letzten 200 Höhenmeter vor und nach der Mäderlücke führen durch anspruchsvolleres Gelände.

Tips and hints

Übernachtung im Berggasthaus Wasenalp (Zimmer und Massenlager). https://www.wasenalp.ch/

Start

Simplonpass (2,001 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'645'748E 1'122'317N
DD
46.250731, 8.031857
DMS
46°15'02.6"N 8°01'54.7"E
UTM
32T 425373 5122361
w3w 
///gymnasium.priced.overdrive

Destination

Wasenalp

Turn-by-turn directions

Von der Passhöhe steil empor zur Bergstation des Skiliftes und von dort aus deutlich weniger steil ins Chaltwassertal hinein. Auf guten Wegen empor bis man die Höhe des Chaltwasserpasses erreicht hat. Von dort sehr steil und mühsam durch feines Geröll empor zum Mäderlücke. Das steilste Stück kann umgangen werden indem für ca. 5 Minuten dem Weg Richtung Monte Leone-Hütte gefolgt wird. Nun kann von der hinteren Seite deutlich weniger steil zur Mäderlücke aufgestiegen werden. Von der Mäderlücke führt der Wanderweg entgegen allen Eintragungen in Karten zuerst ausgesetzt über den Grat Richtung Mäderhorn und anschliessend die steile Geröllhalde Richtung Bodme herunter. Von dort unschwer auf guten Wanderwegen zur Wasenalp

Note


all notes on protected areas

Coordinates

SwissGrid
2'645'748E 1'122'317N
DD
46.250731, 8.031857
DMS
46°15'02.6"N 8°01'54.7"E
UTM
32T 425373 5122361
w3w 
///gymnasium.priced.overdrive
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

feste Bergschuhe mit griffiger Sohle

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
10.3 km
Duration
4:15 h
Ascent
884 m
Descent
928 m
Multi-stage route Scenic Geological highlights Insider tip Summit route

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view