Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwanderungenempfohlene Tour

Crans - Aminona

Winterwanderungen · Crans-Montana· geschlossen
LogoCrans-Montana Tourisme & Congrès
Verantwortlich für diesen Inhalt
Crans-Montana Tourisme & Congrès Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Chételat Dylan, Crans-Montana Tourisme & Congrès
  • /
    Foto: Chételat Dylan, Crans-Montana Tourisme & Congrès
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 12 10 8 6 4 2 km Point de vue (Plumachit) Lettre géante "R" Lettre géante "C" Lettre géante "S" Arnouva Plumachit La Cure
Diese Wanderung mit Blick auf den Ferienort führt Sie von Crans nach Aminona und überquert den unteren Teil des Skigebiets von Westen nach Osten. Die Passagen im Wald wechseln sich mit freien Abschnitten ab, und bieten einen unvergleichbaren Blick auf die Walliser Alpen.
geschlossen
mittel
Strecke 13,1 km
4:05 h
470 hm
424 hm
1.804 hm
1.473 hm
Diese Wanderung führt den Skipisten vorbei und der Zugang zu den Gondelbahnen ist stets naheliegend. Manchmal fahren diese nahe über Ihrem Kopf hoch. Während dieser Tour mit Südsicht auf das einzigartige Panorama haben Sie viele Restaurations-Möglichkeiten. 

Die Wanderung beginnt mit einem Aufstieg nach Plans-Mayens und führt bis nach Arnouva und seiner Skischule, einem Gleitparadies für Kleinkinder. Dann geht es durch Vermala und seinem ikonischen Turm. Nicht nötig, diesen zu besteigen, um die wunderschöne Aussicht auf das Rhonetal zu genießen.

Die nächste Etape führt nach Marolires, durch zwei Tunnels, die die berühmte Piste Nationale durchqueren, die durch die schweizer Erfolge an den Ski-Weltmeisterschaften im Jahre 1987 berühmt wurde. Heute gibt es auch noch die Strecke des Mont-Lachaux die für den Damen Weltcup bestimmt ist.

Sobald Sie in Plumachit angekommen sind, können Sie die große Sonnenterrasse genießen, bevor Sie nach Aminona hinabsteigen, und an der idyllischen Kapelle von Aprili vorbeikommen. Von Aminona aus können Sie mit den  öffentlichen Verkehrsmitteln nach Crans-Montana zurückkehren.

Profilbild von Chételat Dylan
Autor
Chételat Dylan
Aktualisierung: 19.04.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.804 m
Tiefster Punkt
1.473 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Folgen Sie den markierten Wegen. Bitte respektieren Sie die Fauna und Flora: die Natur.

Informieren Sie sich vor dem Trail/der Wanderung über die Wetterbedingungen.

Gemäss den Schneeverhältnissen können sich die Routen ändern.

Crans-Montana Tourismus & Kongress lehnt jede Haftung im Falle eines Unfalls ab.

Weitere Infos und Links

Für weitere Informationen klicken Sie https://www.crans-montana.ch/de/Aktivitaten/Wanderungen/?hiver

 

Route SchweizMobil :

Chemin Crans-Aminona

Start

Crans, Pas de l'Ours (1.473 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'601'665E 1'128'486N
DD
46.307773, 7.460261
GMS
46°18'28.0"N 7°27'36.9"E
UTM
32T 381437 5129396
w3w 
///nase.üblicherweise.aussortiert

Ziel

Aminona

Wegbeschreibung

Start in Crans, Pas de l'Ours - Plans Mayens - Arnouva - oberhalb Marolires - Plumachit - Colombire - Restaurant La Cure - Ziel : Aminona

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Der Ferienort Crans-Montana ist vom Bahnhof Sierre mit der Busgesellschaft SMC oder mit der Standseilbahn SMC erreichbar. Die nächstgelegenste Haltestelle für diese Wanderung heisst "Crans, Téléphérique" und ist mit allen Bussen erreichbar.

Das Postauto verbindet ebenfalls den Bahnhof Sion mit Crans-Montana. Die nächstgelegenste Haltestelle ist "Le Pas-de-l'Ours".

In der Hochsaison, von Mitte Dezember bis Mitte April bedienen die kostenlosen Shuttlebusse des Busunternehmens SMC den gesamten Ferienort Crans-Montana. Die nächstgelegenste Haltestelle für diese Wanderung ist "Le Pas-de-l'Ours", Linie 433.

Anfahrt

Um per Auto nach Crans-Montana zu gelangen, nehmen Sie die Autobahnausfahrt A9 (Autoroute du Rhône) "Sierre Ouest".

Biegen Sie links ab und folgen der Beschilderung nach "Sierre". Beim Kreisel zweigen Sie rechts ab. Fahren Sie 500 Meter weiter und biegen Sie am Ortseingang von Sierre links ab in Richtung "Crans-Montana".

Wenn Sie in Crans-Montana angekommen sind, folgen Sie den Anweisungen, um den Parkplatz Le Régent zu erreichen.

Die Fahrzeit beträgt ca. 25 Minuten.

Parken

Parkplatz Régent

 

Adresse vom Parkplatz : Parking Régent, Rue du Zier 10, 3963 Crans-Montana 2

Gratis-Aussenparkplatz 7 Minuten vom Start der Wanderung entfernt.

Hinweis: Bei einigen Veranstaltungen stehen keine Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

SwissGrid
2'601'665E 1'128'486N
DD
46.307773, 7.460261
GMS
46°18'28.0"N 7°27'36.9"E
UTM
32T 381437 5129396
w3w 
///nase.üblicherweise.aussortiert
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Winterkarte Crans-Montana - 1:16'000 – im Informationsbüro erhältlich.

Ausrüstung

Geeignete Ausrüstung für das Schneewandern (gute Schuhe). Die Wege sind präpariert und markiert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,1 km
Dauer
4:05 h
Aufstieg
470 hm
Abstieg
424 hm
Höchster Punkt
1.804 hm
Tiefster Punkt
1.473 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B Schneeoberfläche präpariert
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 12 Wegpunkte
  • 12 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.