Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Rundwanderung vom Bettmerhorn via Märjelensee zur Bettmeralp

· 4 Bewertungen · Wanderungen · Aletsch Arena · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Aletsch Arena AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rundwanderung vom Bettmerhorn via Märjelensee zur Bettmeralp
    / Rundwanderung vom Bettmerhorn via Märjelensee zur Bettmeralp
    Foto: Aletsch Arena AG
  • / Rundwanderung vom Bettmerhorn via Märjelensee zur Bettmeralp
    Foto: Aletsch Arena AG
  • / Rundwanderung vom Bettmerhorn via Märjelensee zur Bettmeralp
    Foto: Aletsch Arena AG
  • /
    Foto: Claudia Wermelinger, Aletsch Arena AG
  • / Rundwanderung vom Bettmerhorn via Märjelensee zur Bettmeralp
    Foto: Aletsch Arena AG
  • / Rundwanderung vom Bettmerhorn via Märjelensee zur Bettmeralp
    Foto: Aletsch Arena AG
  • /
    Foto: Claudia Wermelinger, Aletsch Arena AG
  • /
    Foto: Claudia Wermelinger, Aletsch Arena AG
  • /
    Foto: Claudia Wermelinger, Aletsch Arena AG
  • /
    Foto: Claudia Wermelinger, Aletsch Arena AG
  • /
    Foto: Claudia Wermelinger, Aletsch Arena AG
  • / Rundwanderung vom Bettmerhorn via Märjelensee zur Bettmeralp
    Foto: Aletsch Arena AG
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 14 12 10 8 6 4 2 km Aletsch Bahnen … Fiesch-Eggishorn View Point Bettmerhorn Restaurant Bättmer Hitta Der Grosse Aletschgletscher Märjelensee Berghütte Gletscherstube
Der Grosse Aletschgletscher, vom ewigen Eis geformte Landschaften, bunte Alpenflora und ein idyllischer Gletschersee. Erleben Sie prächtige Natur in all ihren Facetten!
geöffnet
mittel
Strecke 14,9 km
5:30 h
233 hm
949 hm
Ausgangspunkt der Wanderung ist der View Point Bettmerhorn, zwei Minuten von der Bergstation der Gondelbahn Bettmerhorn (2.647 m) entfernt. Vorerst wandern Sie leicht absteigend via «Uf de Setzu» in Richtung Roti Chumma. Den Grossen Aletschgletscher haben Sie auf diesem Wegabschnitt ständig im Blick, kommen ihm Schritt für Schritt näher. Über einen in Fels gehauenen Weg mit Steinstufen wandern Sie dann in Richtung Märjela, Märjelensee und Berghütte Gletscherstube. Zurück auf das Sonnenplateau der Aletsch Arena gelangen Sie via Unneres Tälli oder Oberes Tälli (kürzere Variante durch den 1 km langen, beleuchteten Tälligrattunnel). Sie wandern bis Salzgäb und folgen dann dem Weg bergab auf die Fiescheralp. Die letzte Etappe dieser traumhaften Wanderung führt Sie zurück auf die Bettmeralp.

Autorentipp

Nutzen Sie eine Rast in der idyllisch gelegenen Gletscherstube, um die Eindrücke vom Grossen Aletschgletscher noch einmal Revue passieren zu lassen!
Profilbild von Aletsch Arena AG
Autor
Aletsch Arena AG
Aktualisierung: 09.07.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.647 m
Tiefster Punkt
1.924 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Sommersportbericht

Die Nutzung der Wanderwege und Informationen auf dieser Webseite erfolgt auf eigenes Risiko. Die Konditionen vor Ort können allenfalls Änderungen der Route bewirken. Die Aletsch Arena AG übernimmt keine Verantwortung für die Genauigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Webseite. 

  • Die Tour führt durch felsiges Gelände und erfordert etwas Trittsicherheit.
  • Führen Sie eine Karte mit sich. Laden Sie die komplette Beschreibung des Wanderwegs mit einer Karte in grossem Massstab herunter, indem Sie auf «Drucken» oben rechts auf der Seite klicken.
  • Benutzen Sie ausschliesslich markierte Wanderwege und berücksichtigen Sie alle Wegweiser und Anweisungen - zu Ihrer eigenen Sicherheit, zum Schutz von weidenden Tieren und in Respekt von Wildtieren.
  • Schliessen Sie Tore nach dem Durchgang wieder.
  • Verhalten Sie sich rücksichtsvoll gegenüber anderen Wegbenutzern, Pflanzen und Tieren.  

Weitere Infos und Links

Aletsch Arena AG
Furkastrasse 39
CH-3983 Mörel-Filet
+41 27 928 58 58
info@aletscharena.ch 
www.aletscharena.ch  

 

Start

Bettmerhorn, Bergstation Gondelbahn (2.639 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'648'978E 1'140'219N
DG
46.411544, 8.075631
GMS
46°24'41.6"N 8°04'32.3"E
UTM
32T 428956 5140189
w3w 
///knoten.unabhängige.abgekürzt

Ziel

Bettmeralp

Wegbeschreibung

Bergstation der Gondelbahn Bettmerhorn - Roti Chumma - Märjelensee - Obers Tälli - Fiescheralp - Bettmeralp 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug von Brig oder Oberwald bis Betten Talstation. Mit der Luftseilbahn Bettmeralp (Aletsch Bahnen AG) hoch auf die Bettmeralp fahren. 

Anfahrt

Über die Kantonsstrasse 19 bis zur Ausfahrt Betten Talstation. Mit der Luftseilbahn Bettmeralp (Aletsch Bahnen AG) hoch auf die Bettmeralp fahren. 

Parken

Grosser, gebührenpflichtiger Parkplatz/Parkhaus bei der Talstation der Luftseilbahn Bettmeralp (Aletsch Bahnen AG). 

Koordinaten

SwissGrid
2'648'978E 1'140'219N
DG
46.411544, 8.075631
GMS
46°24'41.6"N 8°04'32.3"E
UTM
32T 428956 5140189
w3w 
///knoten.unabhängige.abgekürzt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Bei den Bergbahnen und Infocentern der Aletsch Arena erhalten Sie eine kostenlose Panoramakarte. 

Kartenempfehlungen des Autors

Landeskarten SwissTopo: 1:25’000: 1269 Aletschgletscher 

Ausrüstung

Wir empfehlen:

  • Gutes Schuhwerk
  • Wetterabhängige Kleidung: führen Sie immer eine wasserdichte Weste mit
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Wasserflasche
  • Picknick
  • Kamera
  • Fernglas (optional)
  • Wanderstöcke (optional)
  • Ausdruck des Wanderwegs (klicken Sie «Drucken» zum Herunterladen) 

Fragen & Antworten

Frage von Johanna Tantow · 23.06.2021 · Community
Hallo, wir planen eigentlich am 29. Juni 2021 die o.g. Wanderung über Fiesch durch den Tunnel. Ist der Stand "geschlossen" für diesen Wanderweg noch aktuell oder ist die Wanderung bereits möglich. Die Bahn fährt bis hoch zum Bettmerhorn. LG Johanna
mehr zeigen
Antwort von Front Office · 23.06.2021 · Aletsch Arena AG
Guten Tag Johanna Die Rundwanderung vom Bettmerhorn via Märjelensee zur Bettmeralp wurde bisher nicht freigegeben und ist daher zurzeit noch geschlossen. Es ist leider nicht genau vorhersehbar, wann eine Öffnung erfolgen kann. Den Status aller unserer Wanderwege finden Sie jeweils tagesaktuell im Statusbericht (https://www.aletscharena.ch/hier-jetzt/statusbericht). Die Gondelbahn Bettmerhorn ist in Betrieb. Saison- und Betriebszeiten (https://www.aletscharena.ch/planen-buchen/fahrplan-betriebszeiten#c7280) Herzliche Berggrüsse aus der Aletsch Arena. Das befreiendste Naturerlebnis der Alpen.
Frage von Rebecca - · 15.07.2020 · Community
Hallo, ist die angegebene Zeit von 5h 30min mit den Tälligrattunnel berechnet, oder um wie viel verkürzt sich mit dem Tunnel die Wanderzeit?
mehr zeigen
Antwort von Front Office · 17.07.2020 · Aletsch Arena AG
Guten Tag Die angegebene Zeit ist mit dem Tälligrattunnel berechnet. Wenn Sie die Wanderzeit kürzen möchten, kann die Wanderung auf der Fiescheralp unterbrochen werden. Danach fahren Sie mit der Gondelbahn von der Fiescheralp nach Fiesch, mit dem Zug zurück nach Betten Talstation und mit der Luftseilbahn hoch zur Bettmeralp. Freundliche Grüsse
Frage von Marcin Pikulicki · 20.01.2020 · Community
hallo, wie schwer ist der Pfad für Kinder (10 Jahre alt)
mehr zeigen
Profilbild
Antwort von Aletsch Arena AG · 21.01.2020 · Aletsch Arena AG
Wenn das Kind trittsicher ist und genügend Kondition hat (Laufzeit Erwachsene von ca. 5 Std. 30 Min.), kann man die Wanderung empfehlen. Alternativ kann man von der Fiescheralp mit der Gondelbahn nach Fiesch hinunterfahren und dann weiter mit dem Zug zurück nach Betten Tal. So verkürzt sich die Wanderzeit um ca. 1 Std. 15 Min.

Bewertungen

5,0
(4)
Thomas Rüegg 
31.07.2019 · Community
Wir sind diese Tour etwas abgekürzt- und in umgekehrter Richtung gelaufen. Gestartet sind wir an der Bergstation Fiescheralp und sind dann zum Märjelensee und anschliessend zum Bettmerhorn gelaufen. Von dort mit der Gondel zur Bettmeralp (letzte Gondel fährt um 16:30!!!). Eine wirklich tolle, eindrückliche und abwechslungsreiche Wanderung.
mehr zeigen
Gemacht am 29.07.2019
Foto: Thomas Rüegg, Community
Foto: Thomas Rüegg, Community
Foto: Thomas Rüegg, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Aletchgletscher mit Mönch und Eiger

Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,9 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
233 hm
Abstieg
949 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.