Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Herbstwanderung Saas-Fee

· 3 Bewertungen · Wanderungen · Saas-Fee · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Saas-Fee/Saastal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • kleiner Abstecher zur Hohneggu
    kleiner Abstecher zur Hohneggu
    Foto: CC BY, Switzerland Tourism/Jan Geerk
m 2100 2000 1900 1800 1700 10 8 6 4 2 km Restaurant Alpenblick Bergrestaurant Gletschergrotte
Die Herbstwanderung Saas-Fee ist eine gemütliche Wanderung um das Gletscherdorf, seine Wälder und Alpweiler.
geöffnet
mittel
Strecke 11,2 km
3:45 h
453 hm
467 hm
2.036 hm
1.785 hm

Von der Wildi nehmen Sie die untere Strasse Richtung Hotel Fletschhorn/Sengg. Beim Weiler Sengg angekommen, nehmen Sie den Pfad Richtung Bideralp, der links nach oben führt, und folgen ihm über die Wiese. Am Ende der Wiese teilt sich der Weg erneut, wählen Sie abermals den linken und folgen dem Wegweiser Unner Senggbodu und Bärufallu. Bei der Bärufallu gehen Sie rechts und wandern bis zum Café Alpenblick hoch.

Hinter dem Café folgen Sie dem kleinen Pfad durch den Wald, bei der ersten Kreuzung nehmen Sie den rechten (Richtung Hannig) Weg und wandern die leichte Erhöhung hoch. Sie kommen oberhalb des Staffelwaldes an den Waldrand. Bei der Feldstrasse unten angekommen, gehen Sie rechts und folgen dem Weg bis Sie zur Kreuzung mit der Feuerstelle gelangen. Nach der Kreuzung gehen Sie aber rechts querfeldein, Richtung Gletschergrotte. Der Weg führt Sie zum Gletschersee und über das Gletscherfeld zum Restaurant Gletschergrotte.

Nach einer Rast in der Gletschergotte folgen Sie dem Weg zur Talstation Felskinn, stechen rechterhand wieder in den Wald und gelangen auf dem Suonenweg zurück zum Dorf bei der Panoramabrücke und hoch zum Busterminal.

Autorentipp

Vergessen Sie nicht das Murmeltierfutter und geniesssen Sie den Indian Summer.
Profilbild von Saastal Tourismus AG
Autor
Saastal Tourismus AG
Aktualisierung: 03.06.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.036 m
Tiefster Punkt
1.785 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Restaurant Alpenblick
Bergrestaurant Gletschergrotte

Sicherheitshinweise

  • Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Restaurants.
  • Bitte beachten Sie im Herbst die Informationen zum Zustand der Wege

Weitere Infos und Links

Saastal Tourismus AG
Obere Dorfstrasse 2
3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0)27 958 18 58

www.saas-fee.ch

Restaurant Alpenblick
Honeggweg 100
3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0)76 539 32 78

www.alpenblick-saasfee.ch

Restaurant Gletschergrotte
Kempf Sandra u. Kari
3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0)27 957 21 60

www.gletschergrotte.ch

 

Start

Wildi, Saas-Fee (1.817 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'638'170E 1'107'334N
DD
46.116423, 7.932385
GMS
46°06'59.1"N 7°55'56.6"E
UTM
32T 417505 5107537
w3w 
///eingespannt.anliegen.abhandlungen

Ziel

Busterminal, Saas-Fee

Wegbeschreibung

Wildi - Sengg - Bärufalla - Mälchbodu - Restaurant Alpenblick- Stafelwald - Gletschergrotte - Talstation Felskinn - Grundbiel - Busterminal Saas-Fee

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

SBB bis Visp, umsteigen auf das Postauto Richtung Saas-Fee. Ab dem Busterminal zu Fuss durch das Dorf zum Weiler Wildi.

Anfahrt

Kantonsstrasse bis Visp, am Kreisel bei der Landbrücke nach Süden Richtung Saas-Fee & Zermatt. Im Kreisel «Killerhof» (nach Stalden) zweite Ausfahrt Richtung Saas-Fee. Kreuzung in Saas-Grund (Nach der Kirche) rechts abbiegen Richtung Saas-Fee. Der Strasse bis zum Parkhaus beim Ortseingang folgen.

Parken

Direkt beim Ortseingang im öffentlichen Parkhaus parkieren.

Koordinaten

SwissGrid
2'638'170E 1'107'334N
DD
46.116423, 7.932385
GMS
46°06'59.1"N 7°55'56.6"E
UTM
32T 417505 5107537
w3w 
///eingespannt.anliegen.abhandlungen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Saas-Fee 1:25'000 (ISBN 978-3-905756-25-8)

Ausrüstung

  • Gutes Schuhwerk
  • Outdoor-Bekleidung
  • Wetterabhängige Kleidung: Führen Sie immer eine wasserdichte Jacke mit
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Wasserflasche
  • Fernglas (optional)
  • Fotokamera
  • Wanderstöcke (optional)
  • Karte/ Ausdruck des Wanderweges (klicken Sie auf „Drucken“ zum Herunterladen)
  • Erste-Hilfe-Set
  • Murmeltierfutter

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(3)
Laura Bonk
24.10.2021 · Community
Wunderschöne Herbstlandschaft
mehr zeigen
Gemacht am 22.10.2021
Michael Bieri
15.06.2021 · Community
Schöner Nadelwald, ideal auch zum Vögel beobachten
mehr zeigen
Gemacht am 15.06.2021
Foto: Michael Bieri, Community

Fotos von anderen

+ 7

Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,2 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
453 hm
Abstieg
467 hm
Höchster Punkt
2.036 hm
Tiefster Punkt
1.785 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.