Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Gondo: Schmugglerpfad nach Bugliaga

Wanderungen · Schweiz · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Brig Simplon Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bugliaga Dentro
    Bugliaga Dentro
    Foto: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 12 10 8 6 4 2 km

Die Wanderung vom Grenzort Gondo (CH) nach Bugliaga (I) wurde im Jahr 2017 für die Wanderer eröffnet. Die Route diente früher als Schmugglerpfad zwischen der Schweiz und Italien.

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
mittel
Strecke 12,7 km
5:25 h
839 hm
1.166 hm
1.605 hm
621 hm

Mit dem Postauto oder dem Auto fährst du über den Simplon und startest in der Ramserna deine Wanderung. Beim Wegweiser neben der Strasse folgst du dem oberen Weg. In mehreren Kehren steigt der Weg nun an. Der Untergrund ändert von Stein, zu Waldboden und wieder zu Stein. Die Landschaft von Ausblicken in die Gondoschlucht, ins Zwischbergental bis hin zum Nadelwald. Nach cira einer Stunde erreichst du die Presa Bruciata – die ersten 400 Höhenmeter sind geschafft. Ein grosses Haus inklusive schmucker Pergola zeugt von der Blüte dieses Schmugglerpfades.  Etwas gemächlicher geht es nun auf dem Wanderweg vorbei an der Presa Pioda zur Presa Cima. Die Gebäude in der Presa Cima haben einen speziellen Charme. Möchtest du die Schweiz während deiner Wanderung nicht verlassen, könntest du hier Abzweigen in Richtung Corwetsch/Alpje. Direkt unterhalb der Steintreppe am Ende des langen Gebäudes sind einige Pfeiler in den Boden gesteckt. Es beginnt der 2017 neu angelegte Wanderweg Richtung Bugliaga. In schmalen Kehren folgt ein Abstieg. Unterwegs sind an mehreren Stellen Kunstbauten wie Eisentritte und Handläufe zur Sicherung befestigt. Im schmalen «Greji»-Graben musst du kurz deine Hände zu Hilfe nehmen – unvorstellbar wie früher die Schmuggler solche Pfade gemeistert haben! Kurz bevor die Grenzmarkierung zu Italien erscheint, ändert sich die Vegetation. Anstatt Nadelbäume, säumen nun Laubbäume die Strecke. In Bugliaga Dentro befindet sich das Agriturismo Bugliaga Dentro. Mit authentischen Ziegenprodukten weiss das Agriturismo von Licia und Massimo aufzutrumpfen. Gestärkt wanderst du auf einer Forststrasse ins Dorf Bugliaga erreichen. In Bugliaga verkehrt im Sommer fahrplanmässig ein Bus nach Varzo. Auf der Strasse läufst du nun weiter in Richtung Trasquera. Unterwegs zeigt ein Wegweiser den Pfad zum «Ponte di Diavolo», perfekt für abenteuerliche Wanderer. Magst du es lieber gemächlich kannst du auf der Strasse laufen, die Strasse führt in den Felsen gehauen, durch einen Tunnel und eine machtige Steinbrücke – also nicht minder interessant. In Trasquera zeigt bei der Kirche ein Wegweiser den Weg nach Iselle die Trasquera, wo du die Heimreise mit dem öffentlichen Verkehr antreten kannst.

 

Autorentipp

In den Felsen oberhalb ob Gondo kann es bei Sonnenschein schnell warm werden, beachte dies bei der Planung deiner Startzeit.

Profilbild von Lena Imstepf
Autor
Lena Imstepf 
Aktualisierung: 02.11.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.605 m
Tiefster Punkt
621 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 10,03%Naturweg 10,97%Pfad 76,98%Straße 1,99%
Asphalt
1,3 km
Naturweg
1,4 km
Pfad
9,8 km
Straße
0,3 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die Wanderung erfolgt auf eigene Verantwortung. Versicherungen sind Sache des Wanderers. Vor der italienischen Grenze müssen an einigen Stellen die Hände zum Weiterkommen eingesetzt werden.

Weitere Infos und Links

brig-simplon.ch

Start

Ramserna Gondo, Schweiz (954 m)
Koordinaten:
DD
46.198242, 8.126693
GMS
46°11'53.7"N 8°07'36.1"E
UTM
32T 432619 5116444
w3w 
///bargeld.ankäufe.freute

Ziel

Iselle di Trasquera, Italien

Wegbeschreibung

Gondo, Ramserna - Presa Cima - Bugliaga Dentro - Bugliaga - Iselle di Trasquera

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Wanderung kann mit dem Postauto ab Brig erreicht werden. Der Tour startet bei der Postauto-Haltestelle Gondo, Ramserna.

Anfahrt

Mit dem Postauto bis zur Haltestelle Ramserna. Neben der Postautohaltestelle befinden sich wenige markierte Parkplätze.

Parken

In der Ramserna befinden sich wenige markierte Parkfelder. Falls diese belegt sind befindet sich in Gondo steht ein Parkhaus.

Koordinaten

DD
46.198242, 8.126693
GMS
46°11'53.7"N 8°07'36.1"E
UTM
32T 432619 5116444
w3w 
///bargeld.ankäufe.freute
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarten sind im Tourismusbüro Simplon und Brig erhältlich.

Ausrüstung

Eine der Witterung angepasste Ausrüstung ist unabdingbar. Für alle Wanderungen werden dringend gute, feste Bergschuhe empfohlen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,7 km
Dauer
5:25 h
Aufstieg
839 hm
Abstieg
1.166 hm
Höchster Punkt
1.605 hm
Tiefster Punkt
621 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Geheimtipp botanische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.