Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Velo/Rennrad

Sanetsch - Mythische Alpenpässe

Velo/Rennrad · Valais
Verantwortlich für diesen Inhalt
Valais/Wallis Promotion Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Radfahrer, Sanetschpass
    / Radfahrer, Sanetschpass
    Foto: David Carlier, Valais/Wallis Promotion - David Carlier
  • Radfahrer, Sanetschpass
    / Radfahrer, Sanetschpass
    Foto: David Carlier, Valais/Wallis Promotion - David Carlier
  • Radfahrer, Sanetschpass
    / Radfahrer, Sanetschpass
    Foto: David Carlier, Valais/Wallis Promotion - David Carlier
  • Sanetschsee auf dem Sanetschpass
    / Sanetschsee auf dem Sanetschpass
    Foto: Linda Photo, Valais/Wallis Promotion
Karte / Sanetsch - Mythische Alpenpässe
500 1000 1500 2000 2500 3000 m km 5 10 15 20 25 Châteauneuf-Conthey

Der Sanetschpass ist vielleicht nicht der bekannteste Pass im Wallis, trotzdem bietet er zweifellos eine der schönsten und anspruchs¬volls-ten Berg¬strecken. Dem Aufstieg vom Rhonetal auf eine Höhe von über 2200 m gebührt Respekt!
schwer
27,3 km
4:00 h
1766 hm
1 hm
Die Sanetsch-Route auf den wilden und unberührten Pass durchquert von der Ebene bis ins Hochgebirge sämtliche Vegetationsstufen und ist ein echter Leckerbissen für alle Velofans. Wer den Aufstieg in Angriff nimmt, wird üppig belohnt: Der Weg führt durch die Zentralwalliser Weinberge, durch Lärchen- und Fichtenwälder und über Alpweiden. Am Ende wartet ein fantastischer Ausblick auf den Tsanfleurongletscher. Die Passstrasse überrascht nach jeder Kehre mit einer neuen Landschaft, eine atemberaubender als die andere!

Autorentipp

Für die Rückkehr ins Wallis können Sie den Col du Pillon bezwingen und die Tour durch die Kantone Bern und Waadt verlängern. Normalerweise können Sie sich bei der Rückkehr durch das Rhonetal vom Rückenwind vorwärts tragen lassen. 

 

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Sanetschpass, 2252 m
Tiefster Punkt
Conthey, 487 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Respektieren Sie die Regeln des Schweizer Strassenverkehrs. Die Befahrung dieser Route erfolgt auf eigenes Risiko und jegliche Haftung wird abgelehnt. Respektieren Sie die Fauna und Flora in Ihrer Umgebung. Zu Ihrer Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms.

Ausrüstung

Unsere Empfehlung: Technisch einwandfreies Fahrrad, Helm, Handschuhe und Glocke, je nach Witterung passende Kleidung (immer dabei: Regenschutz), Getränk und Verpflegung.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen: 

Start

Conthey (486 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.216042, 7.303698
UTM
32T 369164 5119450

Ziel

Sanetschpass

Wegbeschreibung

Von Conthey aus führt die Sanetsch-Route zunächst durch die Walliser Weinberge, wo im Sommer die Sonne ungewohnt stark sein kann. Nach einigen Kilometern kommen nach und nach enge und schattigere Schluchten, gesäumt von erfrischend duftenden Wäldern. Nach einigen willkommenen kurzen flachen Abschnitten wird die Strecke wieder deutlich steiler und ermöglicht einen herrlichen Blick auf das Rhonetal, das bereits weit weg erscheint. Über einige Kehren und vorbei an einem spektakulären Wasserfall gelangen Sie allmählich in eine Umgebung mit alpinen Wiesen und Weiden. Die Passage durch einen in den Fels gegrabenen Tunnel, unmittelbar am Felsen entlang, endet für Wagemutige im Firnschnee des Tsanfleurongletschers. Die ganz besonders Kühnen fahren noch einige Kilometer hinunter in Richtung Kanton Bern bis zum Ende der Strasse, wo ein Restaurant köstlichen Apfelkuchen anbietet, für den sich der Umweg lohnt! Dann geht es wieder zurück in Richtung Zentralwallis oder auch per Drahtseilbahn ins Berner Oberland. Der Sanetschpass ist wirklich ein absolutes Muss!

Öffentliche Verkehrsmittel

Regelmässige Verbindungen mit den Regionalzügen auf der Simplon-Linie nach Châteauneuf-Conthey. 

Anfahrt

Autobahn A9 bis Ausfahrt 25 Conthey, anschliessend gelangen Sie direkt ins Dorf Conthey. 

Parken

Parkplätze in der Shoppingmeile von Conthey. 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Broschüren:

Kartenempfehlungen des Autors

Landeskarten 1:25'000 SwissTopo: 1306 Sion / 1286 St-Léonard


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
27,3 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1766 hm
Abstieg
1 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.