Tour hierher planen Tour kopieren
Velo/Rennrad empfohlene Tour

Mit dem Fahrrad über den Simplonpass

Velo/Rennrad · Brig-Glis
Verantwortlich für diesen Inhalt
Brig Simplon Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gantertal Fahrrad Velo
    / Gantertal Fahrrad Velo
    Foto: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
  • / Gantertal Fahrrad Velo
    Foto: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
  • / Gantertal Fahrrad Velo
    Foto: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
  • / Gantertal Fahrrad Velo
    Foto: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
  • / Stockalperpalast
    Foto: Valais/Wallis Promotion
  • / Gantertal Fahrad Velo
    Foto: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
  • / Gantertal Fahrrad Velo
    Foto: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
  • / Gantertal Fahrrad Velo
    Foto: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
  • / Gantertal Fahrrad Velo
    Foto: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
  • / Gantertal Fahrrad Velo
    Foto: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
  • / Gantertal Fahrrad Velo
    Foto: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
  • / Steinadler Simplonpass
    Foto: Brig Simplon Tourismus AG
  • / Gantertal Fahrrad Velo
    Foto: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
  • / Gantertal Fahrrad Velo
    Foto: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
  • / Fotospot beim Stockalperschloss
    Foto: Brig-Simplon Tourismus, Valais/Wallis Promotion
  • / Ganterbrücke
    Foto: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
  • / Gantertal Fahrrad Velo
    Foto: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
  • / Ganterbrücke im Gantertal
    Foto: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
  • / Gantertal Fahrrad Velo
    Foto: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
  • / Gantertal Fahrrad Velo
    Foto: Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG
m 2500 2000 1500 1000 500 40 35 30 25 20 15 10 5 km Ganterbrücke Taferna "Johanneli Fy" Stockalperturm Rest. Simplon va hie Ecomuseum Simplon Ganterwald Stockalperpalast Brig
Der Simplonpass verbindet den Kanton Wallis mit Domodossola in Italien. Der Pass ist Ausgangspunkt für viele Aktivitäten und wird als einer der schönsten Alpenübergänge gerühmt.
schwer
Strecke 42,3 km
4:00 h
1.334 hm
1.152 hm

Lange wurde der Simplon hauptsächlich von Schmugglern und Söldnern benutzt, denn die enge Gondoschlucht erschien selbst den Baumeistern der römischen Zeit als unüberwindbar. Erst der Briger Handelsherr Kaspar Stockalper begann in der Mitte des 17. Jahrhunderts den Simplonpass für Salztransporte auf Saumtieren vom Mittelmeer her zu nutzen. Unter der Herrschaft von Napoleon Bonaparte wurde die Passstrasse "pour faire passer les canon" ausgebaut.

Heute gilt der Simplon als der bestausgebaute Passübergang der Schweiz. Obwohl es sich bei der Simplonstrasse um eine Nationalstrasse handelt, kann der Pass mit dem Fahrrad befahren werden. Vor allem auf der Nordseite können Sie lange Zeit auf der alten Napoleonstrasse und so abseits der grossen Verkehrsaufkommen fahren.

Weitere Informationen

Autorentipp

Folgen Sie der hier vorgeschlagenen Route, damit Sie möglichst abseits der grossen Verkahrsaufkommen die Fahrt geniessen können.
Profilbild von Silvio Burgener
Autor
Silvio Burgener 
Aktualisierung: 30.07.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.006 m
Tiefster Punkt
672 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Stockalperturm
Ganterwald
Schutzhaus Napoleon
Rest. Simplon va hie
Hospiz Simplon
Hotel Simplon-Blick
Hotel Monte Leone
Hotel Rest. Grina
Hotel Restaurant Fletschhorn

Sicherheitshinweise

Respektieren Sie die Regeln des Schweizer Strassenverkehrs. Die Befahrung dieser Route erfolgt auf eigenes Risiko und jegliche Haftung wird abgelehnt. Respektieren Sie die Fauna und Flora in Ihrer Umgebung. Zu Ihrer Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms.

Weitere Infos und Links

www.brig-simplon.ch

www.simplon.ch

Start

Brig, Bahnhof (671 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'642'327E 1'129'869N
DD
46.318888, 7.988196
GMS
46°19'08.0"N 7°59'17.5"E
UTM
32T 422105 5129976
w3w 
///einschalten.sattlerin.geräte

Ziel

Gondo, Dorf

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof in Brig fahren Sie via Spital zu der Saltinabrücke. Vor der Saltinabrücke fahren Sie rechts hoch und folgen der Neuen Simplonstrasse. Nach etwa zwei Kilometern bleiben Sie auf der rechten Spur um in die Lingwurmstrasse zu gelangen.

Auf der Lingwurmstrasse geht es zwei Kilometer geradeaus weiter über die Gewerbestrasse und führt wieder auf die Alte Simplonstrasse. Bei dem Wegweiser der nach Termen, Simplon führt (Neue Simplonstrasse), fahren Sie geradeaus weiter, um auf der Alten Simplonstrasse zu bleiben.

Sie radeln weiterhin alles geradeaus, an der Rosswald Talstation vorbei, bis Sie an einer Abzweigung zum Rosswald Dort fahren Sie nochmals geradeaus weiter.

Ein paar Meter nach dieser Abzweigung führt links ein Weg hinauf, um die stark befahrene Simplonstrasse zu umfahren.

Die Strasse führt mal über der Simplonstrasse entlang und mal fährt man unter ihr. Sie überqueren nicht die Grosse Ganterbrücke. Fahren Sie weiter ins Tal hinen bis Sie zur alten Ganterbrücke gelangen. Nach einem kurzen Aufstieg erreichen Sie die Hauptstrasse und Sie befahren nun bis auf den Simplonpass die Neues Simplonstrasse.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Brig ist bequem mit dem Zug oder dem Bus erreichbar.

Anfahrt

Sie können mit dem Zug bis Brig Bahnhof fahren. Hier startet die Tour.

Parken

In Brig sind auch Parkhäuser verfügbar.

Koordinaten

SwissGrid
2'642'327E 1'129'869N
DD
46.318888, 7.988196
GMS
46°19'08.0"N 7°59'17.5"E
UTM
32T 422105 5129976
w3w 
///einschalten.sattlerin.geräte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Broschüre: Velo Karte

Kartenempfehlungen des Autors

Strassen- und Farradkarten sind in den Tourismusbüros Simplon Dorf und Brig erhältlich.

Ausrüstung

Unsere Empfehlung: Technisch einwandfreies Fahrrad, Helm, Handschuhe und Glocke, je nach Witterung passende Kleidung (immer dabei: Regenschutz), Getränk und Verpflegung.

Fragen & Antworten

Frage von Cecilia Rocha Mendes · 22.04.2020 · Community
Ci sono molte gallerie? Si puo fare tranquillamente in bici da strada?
mehr zeigen
Prima del Passo del Sempione ci sono gallerie su tutti e due i fronti. Sul lato sud è possibile utilizzare le strade laterali. Sul lato nord dal Ganterbrücke è possibile utilizzare anche le strade laterali. Cordiali saluti

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
42,3 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1.334 hm
Abstieg
1.152 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Von A nach B Kultur

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.