Tour hierher planen Tour kopieren
Velo/Rennrad empfohlene Tour

Les Cerniers – Täler & Musts

Velo/Rennrad · Wallis
Verantwortlich für diesen Inhalt
Valais Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Monthey-Les Cerniers Aufstieg
    / Monthey-Les Cerniers Aufstieg
    Foto: Steve Morabito, Steve Morabito
  • / Monthey-Les Cerniers Aufstieg
    Foto: Steve Morabito, Steve Morabito
  • / Monthey-Les Cerniers Aufstieg
    Foto: Steve Morabito, Steve Morabito
  • / Monthey-Les Cerniers Aufstieg
    Foto: Steve Morabito, Valais
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 10 8 6 4 2 km Les Cerniers, restaurant Monthey: Place Centrale (South) Monthey
Diese Tour führt Sie von Monthey bis nach Les Cerniers (1289 m) am Fuss der Dents du Midi und bietet einen Panoramablick auf den Genfersee und die Rhoneebene.
mittel
Strecke 11,5 km
1:30 h
863 hm
0 hm
Heute nehmen Sie eine Bergfahrt mit eindrücklichen Kontrasten in Angriff. Der Start der Route befindet sich nahe des Dorfzentrums von Monthey, neben der alten überdachten Holzbrücke aus dem Jahr 1809. Hier beginnt der Aufstieg entlang der Bergflanke und das städtische Umfeld verschwindet auf dem Weg ins Dorf Choëx allmählich. Die Strasse schlängelt sich durch Wälder und Lichtungen. In Les Giettes biegen Sie rechts ab und folgen den Wegweisern nach Les Cerniers. Wie aus einem Adlerhorst blicken Sie auf die atemberaubenden Berge und den Genfersee hinab.

Autorentipp

Wenn Sie noch Energie haben, entdecken Sie das Val d’Illiez oder die Alp Chindonne oder erholen Sie sich auf der schönen Terrasse des Restaurants Les Cerniers.
Profilbild von Nancy Pellissier
Autor
Nancy Pellissier
Aktualisierung: 03.02.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Les Cerniers, 1.289 m
Tiefster Punkt
Monthey, Vieux-Pont, 426 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Les Cerniers, restaurant

Sicherheitshinweise

Respektieren Sie die Regeln des Schweizer Strassenverkehrs. Die Befahrung dieser Route erfolgt auf eigenes Risiko, jegliche Haftung wird abgelehnt. Respektieren Sie die Flora und Fauna in Ihrer Umgebung. Zu Ihrer Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms.

Notrufnummern: 144 Ambulanz / 117 Polizei /1414 Rega

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen zur Destination Monthey und Region Dents du Midi:

Monthey

Region Dents du Midi

Start

Monthey, Vieux-Pont (426 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'562'155E 1'122'138N
DD
46.249602, 6.947921
GMS
46°14'58.6"N 6°56'52.5"E
UTM
32T 341820 5123827
w3w 
///irrtümlich.angeklagte.ruck

Ziel

Les Cerniers

Wegbeschreibung

Von der überdachten Brücke in Monthey aus gewinnen Sie auf einer breiten, sanft ansteigenden Strasse an Höhe. Nach einigen hundert Metern verzweigt sich der Weg in zwei verschiedenen Richtungen. Fahren Sie gerade aus und folgen Sie den Wegweisern in Richtung Les Cerniers. Vier weitere Schilder leiten Sie entlang Ihres gesamten Aufstiegs und informieren Sie über Ihren Fortschritt. Setzen Sie die Bergfahrt bis ins Dorf Les Giettes, zwei Kilometer vor dem Gipfel, fort. Nun biegen Sie rechts ab, um die letzten Höhenmeter in Angriff zu nehmen. Geschafft, jetzt werden Sie mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt. Zwischen See, Bergen und Lärchenwäldern liegt die Gemeinde Les Cerniers und mitten in der Natur das das Whitepod Hotel mit seinen weissen zu Kuppeln geformten Zelten.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Nehmen Sie den Zug der SBB bis Monthey. Steigen Sie hier auf den Bus um, der Sie zum Ausgangspunkt der Tour bringt oder beginnen Sie die Velotour bereits beim Bahnhof.

Anfahrt

Auf der Autobahn A9 nehmen Sie die Ausfahrt 19 «Bex, Monthey Sud» und folgen den Wegweisern nach Monthey.

Parken

Parkplätze stehen wenige Meter vom Ausgangspunkt der Route beim Stadion Philippe-Pottier oder in der Nähe der Tennisplätze zur Verfügung.

Koordinaten

SwissGrid
2'562'155E 1'122'138N
DD
46.249602, 6.947921
GMS
46°14'58.6"N 6°56'52.5"E
UTM
32T 341820 5123827
w3w 
///irrtümlich.angeklagte.ruck
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Das Tourismusbüro in Monthey stellt Ihnen Informationsmaterial und Broschüren zum Radfahren in der Destination zur Verfügung.

Wallis Velo-Karte

Kartenempfehlungen des Autors

Landeskarten 1:25'000 Swisstopo: 1304 Val d'Illiez / 1284 Monthey

Ausrüstung

Unsere Empfehlung: Technisch einwandfreies Fahrrad, Helm, Handschuhe und Glocke, je nach Witterung passende Kleidung (immer dabei: Regenschutz), Getränk und Verpflegung.

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,5 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
863 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Geheimtipp Von A nach B Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.