Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Velo/Rennrad

Col du Tronc – Mythische Alpenpässe

Velo/Rennrad · Wallis
Verantwortlich für diesen Inhalt
Valais/Wallis Promotion Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Col du tronc
    / Col du tronc
    Foto: Valais/Wallis Promotion
  • Col du tronc
    / Col du tronc
    Foto: Valais/Wallis Promotion
Karte / Col du Tronc – Mythische Alpenpässe
900 1200 1500 1800 m km 2 4 6 8 10 Etiez

Der Col du Tronc teilt sich auf den ersten Kilometern die Bergflanke mit dem Col du Lein und endet oben auf dem Grat, der den Col des Planches mit dem Col du Lein verbindet. Dieser atypische Aufstieg vervollständigt so den durch die drei Anstiege geformten Dreispitz.
mittel
11,7 km
2:30 h
877 hm
0 hm
Der Col du Tronc windet sich ab dem Val de Bagnes über Alpweiden in Richtung des Gipfels des Pierre Avoi. Während 11,6 Kilometern steigt der Weg gleichmässig an und endet auf 1606 Metern Höhe. Das Spezielle an diesem Pass ist, dass der Aufstieg auf der zweiten Hälfte der Strecke auf einer Naturstrasse verläuft. Deshalb begeistert er nicht nur Gravelbike-Fans, sondern auch besonders abenteuerlustige Strassenradfahrer! Oben auf dem Pass verzweigt sich die Route: Wenn Sie links abbiegen, gelangen Sie weiter unten auf den Col des Planches; wenn Sie rechts abbiegen, nehmen Sie den Aufstieg zur einige hundert Meter weiter oben gelegenen Passhöhe des Col du Lein in Angriff.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Col du tronc, 1608 m
Tiefster Punkt
731 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Ausschliesslich die markierten Bike-Wege und Strassen benutzen und die Beschilderung befolgen. Bitte Gatter und Weidezäune wieder hinter sich schliessen. Rücksicht nehmen auf Wanderer sowie Pflanzen und Tiere. Wanderer haben grundsätzlich Vortritt. Eigene Fähigkeiten und Kondition gut einschätzen. Das Befahren der verschiedenen Routen erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung.

Ausrüstung

Unsere Empfehlung: Technisch einwandfreies Bike, Helm, Handschuhe und Glocke, je nach Witterung passende Kleidung (immer dabei: Regenschutz), Getränk und Verpflegung.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen :

Start

Vollèges (730 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.081647, 7.157763
UTM
32T 357562 5104768

Ziel

Col du Tronc

Wegbeschreibung

Nachdem Sie das Dorf Vollèges hinter sich gelassen haben, erhebt Sie der Col du Tronc rasch über das Val de Bagnes, in dem sich der berühmte Ferienort Verbier befindet. Während Sie über Wiesen und später durch den Wald pedalen, werden Sie bei diesem Aufstieg mit einem einzigartigen Panorama belohnt: Der Catogne, der Tête de la Payanne und der Mont Rogneux sind nur einige der Gipfel, die Sie bewundern können! Auf halber Höhe geht die geteerte Strasse in eine Naturstrasse über, und der Aufstieg führt Sie zurück in die alten Zeiten, als die grossen Helden des Velosports die ungeteerten Alpenpässe erklommen. Ziemlich sicher werden Sie einen Moment lang an Gino Bartali oder Fausto Coppi denken! Auf dem Gipfel erwartet Sie zwischen den Nadelbäumen der Passhöhe eine spektakuläre Aussicht auf das Zentralwallis.

Öffentliche Verkehrsmittel

Stündliche Regionalzüge ab Martigny nach Etiez.

Anfahrt

Autobahn A9 bis Martigny, dort auf die E27 Grand Saint Bernard einspuren und Richtung Verbier / Chamonix weiterfahren. Beim Kreisel richtung Aoste/Gd-St-Bernard/Verbier weiterfahren und die Route de la Vallée nach Sembrancher nehmen und anschliessend nach Vollèges weiterfahren.

Parken

Parking im Dorf Vollèges. Folgen Sie dem lokalen Parkleitsystem in Vollèges.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Landeskarten 1:25'000 Swisstopo: 1325 Sembrancher

Kartenempfehlungen des Autors

Broschüren: Rennvelo - Die Karte


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,7 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
877 hm
Abstieg
0 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.