Tour hierher planen Tour kopieren
Trailrunning empfohlene Tour

Über die Felsen

Trailrunning · Wallis
Verantwortlich für diesen Inhalt
Valais/Wallis Promotion Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf den Pigne d'Arolla beim Wildbach Torres des Maures
    Blick auf den Pigne d'Arolla beim Wildbach Torres des Maures
    Foto: Evolène Région
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 10 8 6 4 2 km
Entdecken Sie die Dörfer La Sage, La Forclaz und Les Haudères mit dieser Balkonroute, die einen außergewöhnlichen Panoramablick bietet. Ein Kurs mit sehr abwechslungsreichem Gelände, ideal für einen kompletten Trainingsausflug.
leicht
Strecke 10,5 km
2:02 h
426 hm
427 hm
1.729 hm
1.342 hm
Dank dieser Route können Sie die authentischen Dörfer der Region Evolène entdecken. Drei Abschnitte - eine erste Schwierigkeit am Anfang der Route, gefolgt von einem ziemlich steil abfallenden Abschnitt mit einem letzten Abschnitt entlang des Flusses - verleihen dieser Route eine schöne Vielfalt an Landschaften und Schwierigkeiten.

Autorentipp

Lassen Sie sich von den 15 Gedichten und Aquarellen der lokalen Künstlerin und Dichterin Francine Carrillo inspirieren, die auf dem besinnlichen Weg zwischen Villa und La Sage installiert wurden.
Profilbild von Laurie Morand
Autor
Laurie Morand
Aktualisierung: 06.05.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
La Forclaz, 1.729 m
Tiefster Punkt
Evolène, 1.342 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 16,84%Naturweg 69,31%Pfad 10,51%Straße 3,33%
Asphalt
1,8 km
Naturweg
7,3 km
Pfad
1,1 km
Straße
0,4 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die Nutzung der Trailwege und Informationen auf dieser Webseite erfolgt auf eigenes Risiko. Die Konditionen vor Ort können allenfalls Änderungen der Route bewirken. Valais/Wallis Promotion übernimmt keine Verantwortung für die Genauigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Webseite. 

Für alle Trails:

  • Benutzen Sie ausschliesslich markierte Trailwege und berücksichtigen Sie alle Wegweiser und Anweisungen - zu Ihrer eigenen Sicherheit, zum Schutz von weidenden Tieren und in Respekt von Wildtieren.
  • Schliessen Sie Tore nach dem Durchgang wieder.
  • Verhalten Sie sich rücksichtsvoll gegenüber anderen Wegbenutzern, Pflanzen und Tieren.    

Für Bergtrails: 

  • Nehmen Sie einen zusätzlichen Sonnenschutz mit. UV-Strahlen in Höhenlagen können sehr stark sein, sogar bei bedecktem Wetter.
  • Planen Sie Ihren Trail sorgfältig: Beachten Sie dabei das erforderliche Fitness Level von allen Teilnehmern, Wettervorhersagen und Saisonabhängigkeiten.
  • Die Wetterbedingungen können in den Bergen sehr schnell und ohne Vorwarnung ändern. Eine angemessene Kleidung und Proviant (Essen und Trinken) sind sehr wichtig. Bei unbeständigem Wetter, kehren Sie besser frühzeitig um. 
  • Informieren Sie Ihre Familie über Ihre Trailroute. Vermeiden Sie es, wenn möglich, alleine unterwegs zu sein.
  • Beachten Sie Warnsignale, die auf Gefahren hinweisen an Flussufern, entlang von Wasserläufen unterhalb von Staudämmen und Stauseen: Der Wasserstand kann schnell und ohne Warnung ansteigen

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen zur Destination:

Start

Parking Colonie la Niva (1.348 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'604'317E 1'106'587N
DD
46.110775, 7.494478
GMS
46°06'38.8"N 7°29'40.1"E
UTM
32T 383657 5107457
w3w 
///marktplatz.ausklingen.zuständigkeit
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parking Colonie la Niva

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz zurück auf der Strasse zum Verkaufsladen Coop. Vom Coop in Evolène aus fahren Sie 200 m in Richtung Les Haudères. Dann biegen Sie links ab durch den Weiler La Fauchère. Dies ist der erste und einzige grosse Anstieg der Strecke. 400 m Höhenunterschied führen Sie unter die Villa. Auf einem hügligen Weg, der immer wieder kleine Flüsse überquert, erreichen Sie dann das Dorf La Sage. Bei der Kapelle öffnet sich ein herrlicher Blick auf die Dent-Blanche und die Dents de Veisivi. Der Abstieg nach Les Haudères erfolgt durch den Wald. Kehren Sie dann zum Ausgangspunkt zurück, indem Sie dem Lauf der Borgne, einem großen Fluss im Val d'Hérens, folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Regelmäßige Züge nach Sion. Mit dem Postauto nach Evolène. Halten Sie an der Haltestelle neben dem Coop. Zu Fuss Richtung Les Haudères, dann links abbiegen und den Trailweg Nr. 3 folgen.

Anfahrt

Autobahn nach Sion-Est. Richtung Evolène zum Parkplatz der Kolonie la Niva.

Parken

Der Parkplatz der Kolonie la Niva

Koordinaten

SwissGrid
2'604'317E 1'106'587N
DD
46.110775, 7.494478
GMS
46°06'38.8"N 7°29'40.1"E
UTM
32T 383657 5107457
w3w 
///marktplatz.ausklingen.zuständigkeit
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Das Tourismusbüro in Evolène stellt Ihnen Informationen zum Trailrunning in der Destination zur Verfügung.

Kartenempfehlungen des Autors

Landeskarten SwissTopo: 1:25’000: 1327 Evolène

Ausrüstung

Wir empfehlen:

  • Gute Laufschuhe
  • Wetterabhängige Kleidung: führen Sie immer eine wasserdichte Weste mit
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Wasserflasche
  • Trailstöcke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,5 km
Dauer
2:02 h
Aufstieg
426 hm
Abstieg
427 hm
Höchster Punkt
1.729 hm
Tiefster Punkt
1.342 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.