Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Hockenhorn - Lötschenpass - Ferden

Skitour · Lötschental
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lötschental Marketing AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hockenhorn
    / Hockenhorn
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Abfahrt nach Ferden
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Abfahrt nach Ferden
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
m 4000 3500 3000 2500 2000 1500 1000 8 6 4 2 km Lötschenpasshütte
Lohnende Skitour zum Hockenhorn mit rasanter Abfahrt nach Ferden.
mittel
Strecke 9,5 km
3:00 h
510 hm
1.845 hm
3.205 hm
1.375 hm
1. Etappe: Von der Bergstation Gandegg im Skigebiet Lauchernalp startet die Tour in Richtung Milibachgletscher bis hoch zum Hockenhorn. Alternativ kann mit der Gondelbahn bis auf den Hockenhorngrat gefahren werden, um die Tour auf einer Höhe von 3'111m ü.M. zu starten. Vom Gipfel erleben Sie Sie eine grandiose Aussicht auf das umliegende Walliser und Berner Bergpanorama. Danach brechen Sie zur Lötschenpasshütte auf. Stärken Sie sich in der Lötschenpasshütte für die 2. Etappe dieser Tour.

 

2. Etappe: In der zweiten Etappe können Sie die Abfahrt von der Lötschenpasshütte über die Kummenalp nach Ferden geniessen.

Autorentipp

Lötschenpasshütte
In der ersten Minergiehütte der Alpen ankommen, Ausblick auf die Walliser Gipfel geniessen, sich vom aufmerksamen Hüttenteam verwöhnen lassen, die Natur um die Hütte erforschen, in geräumigen Mehrbettzimmern übernachten, in den Suiten die Sterne betrachten - und wiederkommen.
Weitere Informationen unter: Tel. +41 (0)27 939 19 81 www.loetschenpass.ch
Profilbild von Sandra Stockinger
Autor
Sandra Stockinger
Aktualisierung: 17.02.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
3.205 m
Tiefster Punkt
1.375 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

  • Wir empfehlen für jede Skitour einen staatlich geprüften Bergführer
  • Planen Sie jede Tour sorgfältig
  • Achten Sie auf eine geeignete und vollständige Ausrüstung
  • Gehen Sie nie allein auf eine Tour
  • Informieren Sie Angehörige, Bekannte, den Hüttenwart oder den Hotelportier über Ihre Tour. Melden Sie sich bei der Ankunft am Ziel zurück
  • Beobachten Sie ständig die Wetterentwicklung
  • Beachten Sie den Grundsatz: im Zweifel umkehren!

Weitere Infos und Links

Für diese Tour empfiehlen sich unsere Bergführer im Lötschental:

Start

Bergstation Gandegg (2.712 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'624'554E 1'141'634N
DD
46.425609, 7.758064
GMS
46°25'32.2"N 7°45'29.0"E
UTM
32T 404574 5142086
w3w 
///beider.gewicht.nachttisch

Ziel

Ferden, Dorf

Wegbeschreibung

Gandegg - Milibachgletscher - Hockenhorn - Lötschenpass - Stierstutz - Kummenalp - Färdaried - Ferden

 

Weitere mögliche Abfahrten:

  • Hockenhorn - Milibachgletscher - Gandegg
  • Hockenhorn - Burst - Gfelalp - Gasterental - Eggeschwand
  • Hockenhorn - Kummenalp - Färda - Ferden
  • Hockenhorn - Lötschenpass - Gitzifurggu - Flüealp - Flüebach - Majing - Leukerbad Ost
  • Hockenhorn - Lötschenpass  - Lötschengletscher - Balme - Gfelalp - Gasterental - Eggeschwand

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Gampel/Steg bzw. Goppenstein bringt Sie das PostAuto stündlich nach Wiler. PostAutohaltestelle "Wiler, Seilbahn". Mit der Luftseilbahn fahren Sie hoch bis zur Lauchernalp und dann weiter mit dem 2er- und 3er-Sessellift zur Bergstation Gandegg.

Anfahrt

Von Goppenstein aus fahren Sie ins Lötschental, vorbei an den Dörfern Ferden, Kippel bis nach Wiler zur Talstation der Luftseilbahn. Mit der Luftseilbahn fahren Sie hoch bis zur Lauchernalp und dann weiter mit dem 2er- und 3er-Sessellift zur Bergstation Gandegg.

Parken

Sie können Ihr Auto am Parkplatz oder im Parkhaus bei der Talstation der Luftseilbahn (gebührenpflichtig) parkieren.

Koordinaten

SwissGrid
2'624'554E 1'141'634N
DD
46.425609, 7.758064
GMS
46°25'32.2"N 7°45'29.0"E
UTM
32T 404574 5142086
w3w 
///beider.gewicht.nachttisch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Eine komplette Gletscherausrüstung ist zwingend.

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,5 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
510 hm
Abstieg
1.845 hm
Höchster Punkt
3.205 hm
Tiefster Punkt
1.375 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.