Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuhwandernempfohlene Tour

Schneeschuhwanderung von La Forclaz zu den Mayens de Bréona

· 2 Bewertungen · Schneeschuhwandern · Wallis
LogoValais
Verantwortlich für diesen Inhalt
Valais Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weiler La Bréona
    / Weiler La Bréona
    Foto: Pascal Gertschen, CC BY-ND, Valais
  • / Weiler La Bréona
    Foto: Gabrielle Dayer, CC BY-ND, Val d'Hérens Tourisme
  • / Weiler La Bréona
    Foto: CC BY-ND, Val d'Hérens Tourisme
  • / Schneeschuhtrail in La Forclaz
    Foto: CC BY-ND, Val d'Hérens Tourisme
  • / Schneeschuhtrail in La Forclaz
    Foto: CC BY-ND, Val d'Hérens Tourisme
m 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km La Forclaz VS
Hohe Schneeschuhwanderung im oberen Val d’Hérens mit herrlichen Ausblicken auf die Gletscher und Berge rund um den charismatischen Gipfel der Dent Blanche.
mittel
Strecke 4 km
2:00 h
363 hm
351 hm
2.077 hm
1.714 hm

Die Panoramawanderung beginnt hoch oben und geht noch höher hinaus – mit frischer Bergluft, belebendem Training und spannenden Aussichten. Der Ausgangspunkt liegt auf 1725 Metern im Dorf La Forclaz, das auf einem Sonnenplateau 300 Meter über dem Val d’Hérens thront.

Von hier aus führt der Rundweg das östliche der beiden Täler hinauf, die weiter unten zusammenlaufen. Nach einem sanften Anstieg über offenes Gelände wird der Weg steiler und erreicht die schneebedeckten Weiden der Mayens de Bréona – mit 2087 Metern der höchste Punkt der Wanderung.

Der Panoramablick auf das Tal und die Krone aus spektakulären, mit glitzernden Gletschern geschmückten Gipfeln ist atemberaubend. Das von der Dent Blanche (4357 Meter) überragte Tal ist eines der wildesten der Region und verspricht ein Erlebnis wohltuender Ruhe.

Anschliessend führt der Weg etwas höher gelegen durch duftende Kiefernwälder wieder hinunter ins Tal und schliesslich über weisse Schneefelder hinab und zurück nach La Forclaz.

 

Autorentipp

Nehmen Sie sich nach der Wanderung Zeit, um das gut erhaltene Dorf La Forclaz mit seinen alten Holzhäusern und Scheunen zu besichtigen.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Mayens de Bréona, 2.077 m
Tiefster Punkt
La Forclaz, 1.714 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Use of the snowshoe trails and the information on this website is at hikers’ own risk. Local conditions may entail changes to routes. Valais/Wallis Promotion accepts no liability for the accuracy and completeness of information on this website.

  • Bring a map. Download full description of this route including large-scale map by clicking on “Print” icon, top right of this page.
  • Use marked trails only, and observe all signposting – for your own safety, to safeguard grazing animals and to avoid disturbing wildlife.
  • Please be considerate to other trail users, and to the plants and animals. Do not leave any waste in nature.
  • Take extra care protecting yourself from the sun at altitude. UV radiation can be exceptionally strong, even in cloudy weather.
  • Plan hike carefully: take into consideration fitness level of each participant, weather forecast and season.
  • Inform others of planned route, and whenever possible, avoid going alone.
  • Weather conditions can change quickly in the mountains, without warning. Appropriate clothing is therefore essential, along with adequate supplies of food and water. In uncertain weather, turn back in good time.
  • Do not venture onto glaciers without a mountain guide.
  • Take note of the warning signs that point out the constant danger, especially the danger of avalanches.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen zur Destination finden Sie hier: 

Start

La Forclaz (1.714 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'606'178E 1'103'855N
DD
46.086178, 7.518512
GMS
46°05'10.2"N 7°31'06.6"E
UTM
32T 385463 5104689
w3w 
///schwamm.einige.flure

Ziel

La Forclaz

Wegbeschreibung

Der Rundweg verläuft von La Forclaz aus im Gegenuhrzeigersinn. Der erste Abschnitt ist relativ eben und führt nach Südosten, vorbei am Skilift und den letzten Gebäuden des Dorfes, bevor er steiler wird. In kurzen Spitzkehren führt er hinauf zu den Mayens de Bréona, dem höchsten Punkt der Wanderung. Der Weg führt anschliessend in nordwestlicher Richtung durch das Tal zurück: zunächst durch den Wald, später über offenes Gelände zurück nach La Forclaz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Zug nach Sitten, dann Postauto nach La Forclaz (umsteigen in Les Haudères). Den vollständigen Fahrplan finden Sie auf sbb.ch.

Anfahrt

Autobahn A9, Ausfahrt 27 (Sion-Est), danach Richtung Evolène/Les Haudères/La Forclaz.

Parken

Öffentliche Parkplätze in La Forclaz. Folgen Sie dem lokalen Parkleitsystem vor Ort. 

Koordinaten

SwissGrid
2'606'178E 1'103'855N
DD
46.086178, 7.518512
GMS
46°05'10.2"N 7°31'06.6"E
UTM
32T 385463 5104689
w3w 
///schwamm.einige.flure
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Die offizielle Broschüre der Schneeschuhwanderungen im Val d'Hérens steht in den lokalen Tourismusbüros 

Kartenempfehlungen des Autors

Landeskarten SwissTopo 1:50'000: 283S Arolla

Ausrüstung

We recommend: 

  • Good, waterproof footwear
  • Snowshoes
  • hiking poles
  • clothing suitable for the weather: always carry a waterproof jacket
  • hat or cap
  • sunscreen
  • bottle for water, picnic
  • camera
  • printout of this hike (click “Print” icon, top right, to download)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Tanja Meckle
18.03.2021 · Community
Traumhafte 2 Stunden Tour ohne Pause.
mehr zeigen
Foto: Tanja Meckle, Community
Joanna B
19.01.2021 · Community
Gemacht am 19.01.2021

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
363 hm
Abstieg
351 hm
Höchster Punkt
2.077 hm
Tiefster Punkt
1.714 hm
Rundtour aussichtsreich freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.