Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Mattmark Bike-Rundweg

Mountainbike · Saas-Almagell · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Saas-Fee/Saastal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Staudamm Mattmark
    Staudamm Mattmark
    Foto: Enzio Bregy, Saas-Fee/Saastal
m 2300 2250 2200 7 6 5 4 3 2 1 km Mattmark Staudamm
Die einzige Seeumrundung für Mountainbikes im Saastal ist ein beliebter Rundweg mit hochalpinem Flair. Auch geeignet für E-Bike.
geöffnet
leicht
Strecke 7,9 km
1:00 h
54 hm
54 hm
2.248 hm
2.199 hm

Die Bikeroute beginnt direkt beim Restaurant Mattmark an der Staumauer. Zuerst geht es durch den Fussgängertunnel auf der rechten Seeseite.

Am Ende des Stausees ist die Distelalp zu finden, von welcher aus die Tour Monte Rosa über den Monte Moro Pass (goldene Madonna) in Richtung Macugnaga weiterführt.

Ab der Distelalp führt die Rundtour über einen schmaleren Weg auf der linken Seeseite zurück auf den Staudamm. Achtung die Bachüberquerungen haben es in Sich.

Der Stausee, der im Jahre 1969 eingeweiht wurde, verbirgt einige historische Geschichten und dramatische Legenden unter den Wassermassen. So wurde durch den Stausee das zweite Saaser Hotel (Hotel Mattmark), welches durch den Tourismuspionier, Pfarrer Johann Josef Imseng, erbaut und betrieben wurde sowie die alte Distelalp mit einigen Hütten überflutet. Eine Legende besagt, dass der Pfarrer, Hotelier und Bergführer Johann Josef Imseng von eifersüchtigen und ängstlichen Einheimischen im damals natürlichen Gletschersees im Jahre 1869 ertränkt wurde. Es gab zu dieser Zeit keine Zeugen und das einzige Indiz war sein Leichnam, welcher im See gefunden wurde.

Profilbild von Enzio Bregy
Autor
Enzio Bregy 
Aktualisierung: 03.06.2022
Schwierigkeit
S1 leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.248 m
Tiefster Punkt
2.199 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Ausschliesslich die markierten Bikewege und Strassen benutzen und die Beschilderung befolgen.
  • Bitte Gatter und Weidezäune wieder schliessen.
  • Rücksicht auf Wanderer sowie Pflanzen und Tiere nehmen.
  • Wanderer haben grundsätzlich Vortritt. Eigene Fähigkeiten und Kondition gut einschätzen.
  • Das Befahren der verschiedenen Routen erfolgt ausschliesslich auf eigene Verantwortung.
  • Das Schwimmen im Stausee ist verboten.
  • Kein Handynetz auf einem Grossteil des Weges.

Weitere Infos und Links

Saastal Tourismus AG
Obere Dorfstrasse 2
3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0)27 958 18 58
E-Mail: info@saas-fee.ch
www.saas-fee.ch

Restaurant Mattmark
3905 Saas-Almagell
Tel.: +41 27 957 29 06
E-Mail: info@restaurant-mattmark.ch
www.restaurant-mattmark.ch

 

Start

Restaurant Mattmark (2.204 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'639'912E 1'099'729N
DD
46.047919, 7.954268
GMS
46°02'52.5"N 7°57'15.4"E
UTM
32T 419096 5099903
w3w 
///strandbar.mitbringen.lehrerin
Auf Karte anzeigen

Ziel

Restaurant Mattmark

Wegbeschreibung

Mattmark Staudamm - Dischtelalp - Mattmark Staudamm

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Fahren Sie mit der SBB bis Visp und steigen Sie dort auf das Postauto Richtung Saas-Fee (Bus 511) um.  In Saas-Grund umsteigen auf das Postauto Richung Mattmark (Bus 513).

Einzelne Kurse mit Biketransport vorhanden.

Anfahrt

Kantonsstrasse bis Visp, am Kreisel bei der Landbrücke nach Süden Richtung Saas-Fee & Zermatt. Aus Raron erster Kreisel, zweite Ausfahrt vor Visp durch den Vispertaltunnel direkt Richtung Süden. Im Kreisel «Killerhof» (nach Stalden) zweite Ausfahrt Richtung Saas-Fee. An der Kreuzung in Saas-Grund (nach der Kirche) links abbiegen Richtung Saas-Almagell. Der Strasse durch Saas-Almagell bis zum Staudamm Mattmark folgen.

Parken

Gebührenpflichitger Parkplatz beim Damm vorhanden.

Koordinaten

SwissGrid
2'639'912E 1'099'729N
DD
46.047919, 7.954268
GMS
46°02'52.5"N 7°57'15.4"E
UTM
32T 419096 5099903
w3w 
///strandbar.mitbringen.lehrerin
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Technisch einwandfreies Bike mit Glocke
  • Helm
  • Handschuhe
  • je nach Witterung passende Kleidung (immer dabei: Regenschutz)
  • Getränk
  • Verpflegung
  • Sonnenschutz
  • Erste-Hilfe-Set

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
S1 leicht
Strecke
7,9 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
54 hm
Abstieg
54 hm
Höchster Punkt
2.248 hm
Tiefster Punkt
2.199 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.