Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Grimsel Bike

Mountainbike · Wallis · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Valais Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mountainbikers auf dem Weg nach Grimselpass
    / Mountainbikers auf dem Weg nach Grimselpass
    Foto: Pascal Gertschen, Valais
  • / Blick auf das Rhonetal
    Foto: Pascal Gertschen, Valais
  • / Mountainbiker auf dem Bike
    Foto: Pascal Gertschen, Valais
  • / Totesee auf dem Grimselpass.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • /
    Foto: Hotel Grimsel Passhöhe
  • / Obergesteln, Friedhofskapelle: Fresken
    Foto: Thomas Andermatten, Brig, Pilgerwege Schweiz
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 10 8 6 4 2 km Totesee Obergesteln Friedhofskapelle, Obergesteln
Das Highlight dieser Tour? Eindeutig das Panorama. Der Ausgangspunkt befindet sich auf dem Grimselpass auf 2206 Metern Höhe. Auf einer langen Abfahrt gelangen Sie zurück ins Tal. 

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
mittel
Strecke 10,4 km
0:45 h
44 hm
854 hm
Bevor Sie auf das Bike steigen, fahren Sie mit dem Bus zum Ausgangspunkt der Route auf dem Grimselpass. Ein legendärer Alpenpass auf über 2000 Metern Höhe. Die wunderschönen und natürliche Gegend beeindruckt immer wieder aufs Neue. Und wenn Sie kein Fan von strengen Aufstiegen sind, dann ist die Tour Grimsel Bike genau das Richtige für Sie.

Autorentipp

Besuchen Sie das historische Alpinhotel Grimsel Hospiz

Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Twärenegg, 2.206 m
Tiefster Punkt
Obergesteln, 1.352 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Ausschliesslich die markierten Bikewege und -strassen benutzen und die Beschilderung befolgen. Bitte Gatter und Weidezäune wieder hinter sich schliessen. Rücksicht nehmen auf Wandernde sowie Pflanzen und Tiere. Wandernde haben grundsätzlich Vortritt. Eigene Fähigkeiten und Kondition gut einschätzen. Das Befahren der verschiedenen Routen erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen zur Destination: 

Diese Route auf SchweizMobil anschauen:

Start

Grimselpass (2.163 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'668'965E 1'157'113N
DD
46.561750, 8.338069
GMS
46°33'42.3"N 8°20'17.0"E
UTM
32T 449266 5156677
w3w 
///fliegend.satt.witzig

Ziel

Obergesteln

Wegbeschreibung

Der Start ist auf dem Grimselpass. Das Ziel liegt 11 Kilometer und 800 Höhenmeter weiter unten in Obergesteln. Perfekt für Mountainbiker, die lieber bergab fahren als bergauf. Bis nach Unnerbrunnji folgen Sie den Spuren der Säumer, die auf diesem Weg Waren zwischen Nord- und Südeuropa transportierten. Sie fahren also auf geschichtsträchtigen Strassen. Die Abfahrt führt weiter durch einen Lärchenwald bis nach Obergesteln.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus gelangen Sie von Oberwald auf die Passhöhe Grimsel. 

Anfahrt

Von Brig aus folgen Sie der Route 19 «Furkastrasse» bis Gletsch. In Gletsch biegen Sie links ab auf die Route 6 (Schilder nach Grimsel). Von Innertkirchen aus folgen Sie der Grimselstrasse für 26 Kilometer.

Parken

Parkmöglichkeiten stehen in Oberwald und auf dem Grimselpass zur Verfügung.

Koordinaten

SwissGrid
2'668'965E 1'157'113N
DD
46.561750, 8.338069
GMS
46°33'42.3"N 8°20'17.0"E
UTM
32T 449266 5156677
w3w 
///fliegend.satt.witzig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Das Tourismusbüro in Münster stellt Ihnen Informationsmaterial und Broschüren zum Mountainbiken in der Destination zur Verfügung.

Kartenempfehlungen des Autors

Landeskarten Swisstopo 1:25'000: 1250 Ulrichen

Ausrüstung

Unsere Empfehlung: Technisch einwandfreies Bike, Helm, Handschuhe und Glocke, je nach Witterung passende Kleidung (immer dabei: Regenschutz), Getränk und Verpflegung.

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
10,4 km
Dauer
0:45 h
Aufstieg
44 hm
Abstieg
854 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.