Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Chamossaire Tour

· 1 Bewertung · Mountainbike · Wallis
Verantwortlich für diesen Inhalt
Valais/Wallis Promotion Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Valais/Wallis Promotion
  • Bisse d'Ayent
    / Bisse d'Ayent
    Foto: Valais/Wallis Promotion
Karte / Chamossaire Tour
1200 1350 1500 1650 1800 m km 2 4 6 8 10 12

Diese Rundstrecke führt durch die Mayensässe der Region, kurz durch Arbaz und wieder hoch nach Anzère.

mittel
13,4 km
2:05 h
319 hm
319 hm

Die Strecke von Chamossaire beginnt in Anzère und führt über das Maiensäss Gô und das Tal von Arbaz, dem Testgelände für Lawinendynamik während des Winters. Die Abfahrt geht weiter auf einer Naturstrasse Richtung Arbaz. Die Rückfahrt nach Anzère erfolgt über das Gebiet von Chamossaire mit dem gleichnamigen Gipfel der Region.

Autorentipp

Nutzen Sie die Gelegenheit für ein paar Schritte entlang der Suone von Ayent, welche vom Juni bis zum Oktober Wasser führt.

Schwierigkeit
S0 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Le Got, 1600 m
Tiefster Punkt
La Boucielle, 1281 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Benutzen Sie ausschliesslich die markierten Bike-Wege und Strassen und befolgen Sie die Beschilderung. Schliessen Sie bitte Gatter und Weidezäune wieder hinter sich. Nehmen Sie Rücksicht auf Wanderer sowie Pflanzen und Tiere. Wanderer haben grundsätzlich Vortritt. Schätzen Sie Ihre eigene Fähigkeiten und Kondition gut ein. Das Befahren der verschiedenen Routen erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung.

Ausrüstung

Unsere Empfehlung: Technisch einwandfreies Bike, Helm, Handschuhe und Fahrradglocke, je nach Witterung passende Kleidung (immer dabei: Regenschutz), Getränk und Verpflegung.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen

Anzère

Start

Anzère (1515 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.296207, 7.396532
UTM
32T 376504 5128208

Ziel

Anzère

Wegbeschreibung

Von Anzère aus fahren Sie in Richtung Maiensäss Gô, wo Sie die wunderschönen authentischen Stadel und Häuser bewundern können. Dann nehmen Sie auf einer Naturstrasse die Abfahrt Richtung Arbaz über das Tal von Arbaz in Angriff. Auf der Strecke werden Sie den Bunker sehen, von dem aus die Dynamik von Lawinen erforscht wird. Die Abfahrt endet auf der Kantonsstrasse. Sie fahren weiter in Richtung Suone von Ayent. Da die Suone rege benutzt wird, fahren Sie auf der Forststrasse, welche Sie an den Fuss der Station Anzère führt. Um die Tour zu beenden, fahren Sie zum Ansgangpunkt hoch, vorbei an den Gebieten von Chamossaire, Pralan und Les Audannes.

Öffentliche Verkehrsmittel

Postauto ab Sitten bis Anzère

Anfahrt

Ausfahrt Autobahn Sitten Ost Richtung Ayent/Anzère

Parken

In Anzère stehen mehrere Parkings zur Verfügung

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Das Tourismusbüro in Anzère stellt Ihnen Informationsmaterial und Broschüren zum Mountainbiken in der Destination zur Verfügung.

Kartenempfehlungen des Autors

Landeskarten Swisstopo 1:25'000: 1286 St-Léonard

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Charles-Antoine Mols
03.08.2019 · Community
Il faut bien regarder où va le sentier pour ne pas en prendre un autre, surtout à la descente ;) mais sinon super sentiers avec des vues magnifiques et un sentier le long du bisse et la montée qui n’est vraiment pas compliquée
mehr zeigen
Gemacht am 03.08.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S0 mittel
Strecke
13,4 km
Dauer
2:05 h
Aufstieg
319 hm
Abstieg
319 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.