Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteige empfohlene Tour

Klettersteig Britannia

Klettersteige · Saas-Almagell · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Saastal Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Route am Hinner Allalin
    / Route am Hinner Allalin
    Foto: Saastal Tourismus AG
  • / Auf dem Klettersteig
    Foto: Saastal Tourismus AG
  • / Blick hinunter zur Britanniahütte
    Foto: Saastal Tourismus AG
  • / Aussicht auf den Mattmarksee
    Foto: Saastal Tourismus AG
  • / Es geht nach oben
    Foto: Saastal Tourismus AG
m 3150 3100 3050 3000 2950 2900 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Unser neuster Klettersteig im Saastal bietet ein atemberaubendes Klettersteigerlebnis und einen einmaligen Blick auf das Allalin- und das Mattmarkgebiet.
geschlossen
schwer
Strecke 1,7 km
2:45 h
251 hm
251 hm

Der Klettersteig Britannia verspricht Nervenkitzel und einzigartige Ausblicke auf die Saaser Bergwelt. Der Schwierigkeitsgrad des Klettersteiges ist im Bereich K-3 (ziemlich schwierig) und K-4 (schwierig) angesiedelt und etwas Erfahrung beim Klettern ist von Vorteil.

Der Weg zum Einstieg führt von der Britanniahütte in Richtung Glaciertrail/Mattmark. Die erste Challenge beginnt direkt beim Start, wo es am Fels und über einzelne Steighilfen hoch auf eine leichtere Querung im Fels hochgeht. Mit Blick auf die Britanniahütte steigt die Route anschliessend wieder an und wird nicht langweilig. Etwa nach zwei Dritteln des Klettersteiges formt der Fels eine kleine "Ebene", die zu einer Verschnaufpause einlädt. Nach dieser "Ebene" geht es durch den spektakulärsten Teil auf den Grat des Hinner Allalin. Hier öffnet sich der spektakuläre Blick auf alle Seiten.

Der blau-weiss-markierte Abstieg geht hinunter auf den Hohlaubgletscher und zurück zur Britanniahütte. An einigen Stellen können sich jederzeit Schneefelder befinden.

Autorentipp

Wie wäre es mit einer Übernachtung auf der Britanniahütte?

Profilbild von Saastal Tourismus AG
Autor
Saastal Tourismus AG
Aktualisierung: 19.10.2021
Schwierigkeit
C/D schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
3.142 m
Tiefster Punkt
2.946 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

  • Achten Sie auf die Wetterbedingungen.
  • Planen Sie genügend Zeit ein.
  • Informieren Sie sich bei den Bergführerbüros über allfällige Sonderheiten und nehmen Sie einen Führer, falls Sie keine Erfahrung in Klettersteigen haben.

Weitere Infos und Links

Saastal Tourismus AG
Obere Dorfstrasse 2
3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0)27 958 18 58
E-Mail: info@saas-fee.ch
www.saas-fee.ch

Britannia Hütte SAC
CH- 3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0) 27 957 22 88
E-Mail: info@britannia.ch
www.britannia.ch

Alle Informationen zu den Klettersteigen in Saas-Fee/Saastal:  www.saas-fee.ch/klettersteige oder  www.klettersteig.ch

 

Start

Britanniahütte (3.027 m)
Koordinaten:
SwissGrid
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

Britanniahütte

Wegbeschreibung

Von der Station Felskinn via Egginerjoch und Chessjengebiet zur Britanniahütte

Ab der Britanniahütte zum Einstieg, ca 250m unterhalb der Hütte auf 2'970 m. ü. M.. Über den Klettersteig hoch auf den Grat des Hinner Allalin und zurück zur Britanniahütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Fahren Sie mit der SBB bis Visp und steigen Sie dort auf das Postauto Richtung Saas-Fee (Bus 511) um. Vom Busterminal gehen Sie zu den Bergbahnen AlpinExpress oder Felskinn und fahren zur Station Felskinn. Von hier wandern Sie zur Britanniahütte.

Anfahrt

Mit dem Auto ist das Saastal einfach und bequem aus allen Himmelsrichtungen erreichbar, ob aus der Schweiz oder aus dem Ausland. Aus dem Norden erreichen Sie uns via Bern durch den Lötschberg-Autoverlad. Aus dem Osten kommen Sie über der Furkapass bzw. den Furkaverlad. Aus dem Süden sind wir via Simplonpass bzw. Simplon-Autoverlad erreichbar und aus dem Westen fahren Sie über Lausanne entlang dem Rhonetal bis Visp und von dort Richtung Saas-Fee.

Von Visp aus fahren Sie nach Süden in Richtung Saas-Fee. Im Kreisel "Killerhof" nach Stalden nehmen Sie die zweite Ausfahrt nach Saas-Fee. In Saas-Grund biegen nach der Kirche rechts ab in Richtung Saas-Fee.

Parken

Parkplätze finden Sie im Parkhaus direkt beim Ortseingang von Saas-Fee.

Koordinaten

SwissGrid
DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

 Wir empfehlen:

  • Klettersteig-Ausrüstung
  • Gutes Schuhwerk
  • Outdoor-Bekleidung
  • Wetterabhängige Kleidung: führen Sie immer eine wasserdichte Jacke mit
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Wasserflasche
  • Proviant/Verpflegung
  • Fernglas (optional)
  • Fotokamera
  • Wanderstöcke (optional)
  • Karte/ Ausdruck des Wanderweges (klicken Sie auf „Drucken“ zum Herunterladen)
  • Erste Hilfe Set

Basic Equipment for Via Ferratas

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Klettersteigset
  • Klettergurt
  • Kletterhelm
  • Klettersteig- oder strapazierfähige Sicherheitshandschuhe
  • Selbstsicherungsschlinge und HMS-Karabiner
  • Ggf. Nachsicherungsset (für Beginner und Kinder)
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
C/D schwer
Strecke
1,7 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
251 hm
Abstieg
251 hm
Rundtour Gipfel-Tour klassischer Klettersteig

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.