Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Resti Passwanderung zur Lauchernalp

Bergtour · Schweiz · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lötschental Marketing AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Restipass - Restialp
    / Restipass - Restialp
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Restipass - Restialp
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Restipass - Restialp
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Restipass - Restialp
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Restipass - Restialp
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Restipass
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Restipass
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Restipass
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Restipass
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Leukerbad - Restipass (Wysse See)
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Leukerbad - Restipass (Wysse See)
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Leukerbad - Restipass
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Leukerbad - Restipass
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Leukerbad - Restipass
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 14 12 10 8 6 4 2 km Restipass Wysse See Restialp
Traumhafte Wanderung von der Rinderhütte über den Restipass zur Lauchernalp (oder in umgekehrter Richtung).
geöffnet
schwer
Strecke 14,4 km
4:35 h
705 hm
1.040 hm
Diese anspruchsvolle Rundwanderung kann entweder in Leukerbad oder direkt bei der Rinderhütte auf der Torrentalp (Benützung der Torrent-Bahnen) gestartet werden. Der Weg führt in Richtung Osten zur Schafalpe, den Hang entlang leicht ansteigend bis zur Schnydi. Danach geht es weiter zum Wysse See. Von hier wird es zunehmend steiler hinauf zum Restipass 2'626m ü.M. Von der Passhöhe bietet sich Ihnen einen herrlicher Ausblick auf fast alle Alpen und Dörfer des Lötschentals. Auf gut markierten Pfaden geht es weiter hinunter zur Restialp und weiter über die Kummenalp zur Lauchernalp. Von dort gelangen Sie mit der Luftseilbahn nach Wiler oder können zu Fuss absteigen. Diese Wanderung ist auch in umgekehrter Richtung empfehlenswert.

Autorentipp

Mit der Wanderkarte 1:25'000 sind Sie perfekt ausgestattet für einen unvergesslichen Wandertag im Lötschental. Erhältlich bei der Infostelle Lötschental in Wiler oder unter www.loetschental.ch/webshop

Profilbild von Adrian Schnyder
Autor
Adrian Schnyder 
Aktualisierung: 12.07.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.630 m
Tiefster Punkt
1.970 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Planen Sie jede Bergwanderung sorgfältig!
  • Achten Sie auf eine geeignete und vollständige Ausrüstung!
  • Gehen Sie nie allein auf eine Bergwanderung!
  • Informieren Sie Angehörige, Bekannte, den Hüttenwart oder den Hotelportier über Ihre Tour. Melden Sie sich bei der Ankunft am Ziel zurück!
  • Beobachten Sie ständig die Wetterentwicklung!
  • Beachten Sie den Grundsatz "Im Zweifel umkehren"!

Weitere Infos und Links

Mieten Sie auf der Lauchernalp ein Monstertrotti und genisssen Sie die rasante Fahrt bis hinunter nach Wiler!

Start

Rinderhütte, Leukerbad ()
Koordinaten:
SwissGrid
2'616'165E 1'135'316N
DD
46.369023, 7.648716
GMS
46°22'08.5"N 7°38'55.4"E
UTM
32T 396065 5135937
w3w 
///stich.annähern.fortbildungen

Ziel

Bergstation Lauchernalp, Holz

Wegbeschreibung

Rinderhütte/Leukerbad  - Restipass - Restialp - Kummenalp - Lauchernalp

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn fahren Sie bis nach Leuk. Von dort bringt Sie der Bus nach Leukerbad.

Anfahrt

Von Leuk fahren Sie hoch nach Leukerbad. Leukerbad verfügt über ein Parkleitsystem. Folgen Sie der Signalisierung.

Parken

Sie können Ihr Auto im Parkhaus Torrent (gebührenpflichtig) parkieren.

Koordinaten

SwissGrid
2'616'165E 1'135'316N
DD
46.369023, 7.648716
GMS
46°22'08.5"N 7°38'55.4"E
UTM
32T 396065 5135937
w3w 
///stich.annähern.fortbildungen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

In der Infostelle Lötschental erhalten Sie Informationsmaterial und Broschüren zum Wandern in der Destination.

Kartenempfehlungen des Autors

Mit der Wanderkarte 1:25'000 sind Sie perfekt ausgestattet für einen unvergesslichen Wandertag im Lötschental. Erhältlich bei der Infostelle Lötschental in Wiler oder unter www.loetschental.ch/webshop

Ausrüstung

  • Gutes Schuhwerk
  •  Wetterabhängige Kleidung: führen Sie immer eine wasserdichte Weste mit
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Wasserflasche
  • Picknick
  • Kamera
  • Fernglas (optional)
  • Wanderstöcke (optional)
  • Ausdruck des Wanderwegs (klicken Sie «Drucken» zum Herunterladen)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,4 km
Dauer
4:35 h
Aufstieg
705 hm
Abstieg
1.040 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.