Tour hierher planen
Historische Stätte

Riffelhaus 1853

Historische Stätte · Visp · 2.558 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zermatt - Matterhorn Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Zermatt - Matterhorn

Das Hotel auf dem Riffelberg war das erste Hotel, das in dieser Höhe gebaut wurde. Gleichzeitig war es das zweite Zermatter Hotel überhaupt. Diese Leistung am Berg zeigt den Pinoiergeist von Zermatter Unternehmern.

Unter Pfarrer Joseph Rudens Federführung erwarben drei Zermatter den Boden auf dem Riffelberg von der Burgergemeinde Zermatt und erbauten 1854 ein kleines Gasthaus mit 18 Betten. Doch der Bau auf 2'566 m Höhe gestaltete sich schwierig und kostspielig. Holz musste von Riffelalp, alles übrige von Zermatt her mit Maultieren hinauf gesäumt und getragen werden.

Ausgangspunkt für die Erstbesteigung der Dufourspitze
Viele Einheimische prophezeiten schadenfreudig den Ruin. Dem war aber offensichtlich nicht so. Einmal stand ein Hotel abseits aller Zivilisation ganz im Trend der damaligen Zeit. Die feudalen Gesellschaftsschichten flohen vor der aufkeimenden Industriegesellschaft in die Natur. Im Weiteren eröffnete das im Schatten der mächtigsten Berge der Alpen erbaute Riffelhaus sozusagen das goldene Zeitalter des Alpinismus. Schon in seinem zweiten Jahr (1855) wurde von hier aus der höchste Berg der Schweiz, die Dufourspitze, bestiegen.
Um dem Neid den Wind aus den Segeln zu nehmen, verkauften die drei Zermatter ihr Gasthaus (1862) der Burgergemeinde von Zermatt. Den Erbauern ging es ja nicht darum, sich zu bereichern, sondern sie wollten beweisen, dass die Zukunft des armen Dorfes im Tourismus liegt. Im Jahre 1982 wurde das ganze Hotel renoviert. Es verfügt über 60 Betten. Quelle siehe Literaturhinweis unten.

Tipp für Ausfügler

  • Zahlreiche Gemäldeporträts von Zermatter Bergführern aus zwei Jahrhunderten

Literatur
"Hotels erzählen – 150 Jahre Riffelberg, 125 Jahre Grand Hotel Zermatterhof", Ernesto Perren. Rotten Verlag, Visp. Deutsch. ISBN 3-907624-64-5

Profilbild von E-Marketing Allgemein
Autor
E-Marketing Allgemein
Aktualisierung: 17.05.2018

Koordinaten

SwissGrid
2'624'358E 1'093'567N
DD
45.993224, 7.753006
GMS
45°59'35.6"N 7°45'10.8"E
UTM
32T 403430 5094050
w3w 
///befreite.gewinne.vortrag
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderungen · Schweiz
Mark Twain Weg (Nr. 18)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 3,4 km
Dauer 0:50 h
Aufstieg 0 hm
Abstieg 375 hm

Auf den Spuren des amerikanischen Schriftstellers Mark Twain: Ein gemütlicher Wanderweg am Riffelberg mit atemberaubender Sicht auf das Matterhorn.

von Zermatt Tourismus,   Zermatt - Matterhorn
Schneeschuhwandern · Zermatt
Discovery Trail (Nr. 145)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 3,8 km
Dauer 1:31 h
Aufstieg 85 hm
Abstieg 256 hm

Die Tour führt durch den Arvenwald, wo alte, knorrige Arven, aber auch Lärchen den Schneeschuhweg säumen. Ziel ist der Weiler Findeln der berühmt ...

von Zermatt Tourismus,   Zermatt - Matterhorn
Winterwanderungen · Schweiz
Riffelalp-Winkelmatten (Nr. 114)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,2 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 28 hm
Abstieg 562 hm

Diese Wanderung ist Winterwaldromantik pur. Sie führt von den Hängen am Gornergrat bis ins Dorf Zermatt hinunter.

von Zermatt Tourismus,   Zermatt - Matterhorn
Schneeschuhwandern · Zermatt
Panorama Trail (Nr. 142)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 2,5 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 10 hm
Abstieg 242 hm

Dieser Schneeschuhtrail führt zu magischen Orten zwischen Rotenboden und Riffelberg. Zwar käme man am Riffelsee vorbei, aber natürlich liegt er im ...

von Zermatt Tourismus,   Zermatt - Matterhorn
Winterwanderungen · Schweiz
Rotenboden-Riffelberg (Nr. 113)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,3 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 7 hm
Abstieg 240 hm

Zermatter Winteraussicht pur ist hier angesagt. Der Winterwanderweg führt am Riffelhorn vorbei in die gleissende Sonne der atemberaubenden ...

1
von Zermatt Tourismus,   Zermatt - Matterhorn
Mountainbike · Zermatt
Bike-Tour Furi-Schwarzsee (Nr. 21)
empfohlene Tour Schwierigkeit S0 schwer
Strecke 9,1 km
Dauer 3:10 h
Aufstieg 759 hm
Abstieg 39 hm

Bei dieser Tour ist das Matterhorn zum Greifen nah. Mit der Nordwand des Matterhorns stetig vor Augen geht es hoch bis Schwarzsee.

von Zermatt Tourismus,   Zermatt - Matterhorn
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 3,7 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 641 hm
Abstieg 33 hm

Diese Zermatter Winterwanderung bietet alles, was einen Wintertraum ausmacht: Sonne, Waldromantik, Schneeberge, kulinarischen Genuss und eine ...

1
von Zermatt Tourismus,   Zermatt - Matterhorn
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 26,8 km
Dauer 5:45 h
Aufstieg 1.123 hm
Abstieg 1.807 hm

Die 27 Kilometer der letzten Etappe der Via Valais führen Sie auf einem wunderschönen Singletrail bis zum Fusse des Matterhorns, bevor Sie die ...

1
von Josianne Jaggi,   Valais/Wallis Promotion

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Riffelhaus 1853

Riffelberg 2500m
3920 Zermatt
Telefon +41 27 966 65 00 Fax +41 27 966 65 05

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung