Tour hierher planen
Hütte

Rifugio Bim-Se al Lago (Rifugio Bimmsee)

Hütte · Leone-Gruppe · 1.778 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Pforzheim Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rifugio Bim-Se
    Rifugio Bim-Se
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
Kleine Hütte am Lago Morasco. 

Das Haus wurde in den 1930er Jahren als Almhütte gebaut und als Büro für den Bau des Morasco-Staudamms verwendet. Am Ende des Baus wurden die Gebäude für die Instandhaltung des Damms verwendet. In den frühen 90er Jahren wurde der Komplex von der Berggemeinschaft Antigorio Divedro und Formazza gekauft, die das Gebäude renoviert hat, um es als Schulungszentrum in großer Höhe zu entwickeln.
Eröffnet im Juli 2009 als private Hütte, ist er Ausgangspunkt für viele Ausflüge aller Schwierigkeitsgrade. Es wird von Francesca Valci und Davide Liuzza bewirtschaftet und ist zu bestimmten Jahreszeiten mit Übernachtungs- und Bewirtungsservice geöffnet.

Die Hütte verfügt über 24 Betten, die wie folgt aufgeteilt sind: 1 Schlafzimmer für 7 Personen, 1 Schlafzimmer für 9 Personen, 2 Zimmer für 3 Personen, 1 Zimmer für 2 Personen, alle mit eigenem Bad mit Dusche und Bettwäsche mit Federbetten. Es gibt einen Treppenlift für Behinderte, um Zugang zu den Zimmern zu erhalten.
Das Restaurant mit typischen piemontesischen Spezialitäten, die Aufbewahrung von Sportgeräten, das gut ausgestattete Lagerraum vorhanden. Im vorderen Rasenbereich, eine kleine Spielecke für Kinder, 

Heute ist Bim-Se im Winter ein hervorragender Ausgangspunkt zum Skitourengehen und im Sommer für die vielen Ausflüge auf allen Ebenen, die das Tal bietet. 

Öffnungszeiten

Geöffnet vom März bis November.

Montags Ruhetag.

Profilbild von Bruno Kohl
Autor
Bruno Kohl
Aktualisierung: 08.01.2019

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
2
Anzahl Betten in Zweibettzimmern
1
Anzahl Matratzenlager
16

Allgemein

Baujahr 1931
barrierefrei
Familien

Adresse

Rifugio Bim-Se al Lago (Rifugio Bimmsee)
Formazza frazione Morasco
28863 Formazza

Barrierefreiheit

mit Auto erreichbar

Anfahrt

Die Schutzhütte liegt 5 Minuten von der Cascata del Toce und 20 Minuten von den Thermalbädern von Premia entfernt. Im Sommer ist es mit dem Auto erreichbar.

Koordinaten

DD
46.424073, 8.403658
GMS
46°25'26.7"N 8°24'13.2"E
UTM
32T 454177 5141339
w3w 
///steinweg.eintritt.schweren
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderungen · Wallis
Brudelhorn
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 14,5 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 980 hm
Abstieg 1.540 hm

Wandern Sie hinauf zum aussichtsreichen Brudelhorn mit toller Aussicht auf das Obergoms. Der Aufstieg erfolgt durch das wilde und abgelegene ...

von Delia Inniger,   Valais/Wallis Promotion
Langlauf · Wallis
FIS Rennloipe
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 4,5 km
Dauer 0:45 h
Aufstieg 71 hm
Abstieg 71 hm

Wie ein Profi-Langläufer unterwegs sein, das kann man auf der knapp fünf Kilometer langen FIS-Rennloipe bei Ulrichen. Die FIS-Rennloipe richtet ...

von Delia Inniger,   Valais/Wallis Promotion
Velo/Rennrad · Bellinzona und Täler
Nufenen - Mythische Alpenpässe
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 13,7 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 1.131 hm
Abstieg 0 hm

Der Nufenenpass ist einer der ganz grossen Schweizer Alpenpässe. Nur gerade der Umbrailpass in Graubünden ist noch höher. Der Pass, der den Kanton ...

von Delia Inniger,   Valais/Wallis Promotion
Langlauf · Wallis
Gommer Nachtloipe
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,6 km
Dauer 0:45 h
Aufstieg 12 hm
Abstieg 12 hm

Auf einer beleuchteten Rundstrecke zwischen Obergesteln und Ulrichen gibt es von Mitte Dezember bis Mitte März die Möglichkeit den Langlaufsport ...

von Delia Inniger,   Valais/Wallis Promotion
Langlauf · Wallis
Gommer Sonnenloipe
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8,8 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 57 hm
Abstieg 14 hm

Das Wallis und mit ihm das Goms gehören zu den sonnenreichsten Regionen der Schweiz. Besonders viel Sonne erwartet Langläufer am rechten Rhoneufer.

von Delia Inniger,   Valais/Wallis Promotion
Wanderungen · Wallis
Säumerweg Griespass
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geschlossen
Strecke 20,8 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 1.789 hm
Abstieg 657 hm

Der Säumerweg ist ein aussichtsreicher Aufstieg entlang eines Maultierpfads vom Rhonetal hinauf zur abgelegenen Passhöhe an der italienischen Grenze.

von Corrado Wyssen,   Valais/Wallis Promotion
Langlauf · Wallis
Gommer Rottenloipe
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 19,4 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 32 hm
Abstieg 152 hm

Die Rottenloipe führt von Oberwald nach Niederwald flach durch das malerische Hochtal Obergoms und entlang der jungen Rhone. Umrahmt wird sie von ...

1
von Delia Inniger,   Valais/Wallis Promotion
Wanderungen · Wallis
Gommer Höhenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 28,3 km
Dauer 9:20 h
Aufstieg 1.191 hm
Abstieg 998 hm

Panoramareicher Höhenweg entlang der Sonnenseite des oberen Rhonetals. Der Gommer Höhenweg besticht durch fantastische Aussichten auf die Walliser ...

von Corrado Wyssen,   Valais/Wallis Promotion

Alle auf der Karte anzeigen

Hütten in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Frage von Bilo Withers · 17.10.2022 · Community
How do I book this cabin? And what are the accessibility options in half November when by car?
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Eigenschaften

Familien mit Auto erreichbar

Rifugio Bim-Se al Lago (Rifugio Bimmsee)

Formazza frazione Morasco
28863 Formazza
Telefon +39 339 5953393
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Touren in der...